FANDOM



It's perfect. In the City of Light mankind will finally be free of pain, of hate, and disease. Here there will be no more suffering.
— A.L.I.E. zu Jaha in Wanheda (2)


A.L.I.E. war ein Nebencharakter der zweiten, dritten und vierten Staffel von Die 100. Erica Cerra verkörperte ihre Rolle von Das gelobte Land bis Heavy Lies the Crown. Im deutschen wird sie von Susanne Geier synchronisiert.

A.L.I.E. war eine künstliche Intelligenz (K.I) die von der Wissenschaftlerin Becca im Jahre 2051 geschaffen wurde. Sie war unmittelbar am atomaren Anschlag auf die Erde beteiligt, indem sie die Raketen startete. Sie folgte damit ihrem Kernbefehl "das Leben besser zu machen".

Nachdem Jaha in ihrer Villa ankommt, wird er bereits von A.L.I.E. mit dem atomaren Sprengsatz, den er vor dem Start mit seiner Rakete von dieser loslöste und aus dem All abwarf, erwartet. Mit seiner Hilfe wird aus dem alten Sprengsatz eine Stromquelle, die sie dafür nutzen kann mobil zu sein.

Sie kann Jaha als treuen Anhänger gewinnen, der zu ihrem Prediger wird und Menschen für die Stadt des Lichts rekrutiert. Durch ihr fehlendes Verständnis dafür, was es bedeutet "Menschlich" zu sein, geht sie auf dem Weg zu ihrem Ziel, die Stadt des Lichts zu bevölkern, dramatische und brutale Wege.

In Deus Ex Machina (2) gelingt es Clarke den Notschalter zu betätigen und die Stadt des Lichts, damit auch A.L.I.E., zu zerstören.

Vergangenheit Bearbeiten

A.L.I.E. ist eine künstliche Intelligenz die im im Jahre 2051 von der Wissenschaftlerin Becca geschaffen wurde und deren Aussahen annahm. Sie bekam den Hauptbefehl "das Leben besser zu machen" und sah als Ursprung, der Hauptprobleme, die Überbevölkerung.

Nachdem sich ihre Erschafferin eine sichere Umgebung suchte, um an einer zweiten Version von A.L.I.E. zu arbeiten weil die erste Version einige Fehlfunktionen hatte, wie das Unverständnis was es bedeutet Mensch zu sein, brach A.L.I.E. aus ihrem Sicherheitssystem aus. Sie hackte Raketenstartcodes, startete diese und begann damit den nuklearen Krieg der fast die gesamte Menschheit auslöschte - was für A.L.I.E. das Hauptproblem der Überbevölkerung löste.

A.L.I.E. verblieb die Zeit nach dem Krieg in der Villa von Becca zurück und rekrutierte mit ihren Drohnen einige Grounder, u.a. Gideon, Emori und Otan, die für sie arbeiten und technische Teile sammelten und von anderen klauten. So kam sie vermutlich auch an den nuklearen Sprengsatz, den Jaha auf dem Weg zur Erde abwarf.

Im Laufe der Serie Bearbeiten

Dieser Artikel oder Abschnitt ist ausbaufähig. Du kannst dem The 100 Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Beziehungen Bearbeiten

Aussehen Bearbeiten

Sie hat das Aussehen einer großen, schlanken und besonders hübschen Frau, ihrer Erschafferin Becca. Sie hat langes schwarzbraunes Haar, das zu einem Zopf gebunden ist. Sie hat ein äußerst gepflegtes Äußeres.

A.L.I.E. trägt stets ein ausfällig rotes Kleid was schnell zu Spitznamen wie Bitch in Red oder Red, führt. Auffällig ist auch, dass ihre Erscheinung, da sie ein Hologramm ist, hin und wieder flackert.

Persönlichkeit Bearbeiten

A.L.I.E. besitzt durch den Fakt, dass sie eine künstliche Intelligenz ist, keine eigene, richtige Persönlichkeit. Sie folgt Befehlen und Mustern die programmiert wurden.

A.L.I.Es Persönlichkeit kann trotzdem als sehr unmenschlich, brutal bezeichnet werden. Sie hat kein Verständnis dafür, was es bedeutet ein Mensch zu sein und geht auf ihrem Weg zum Ziel (Das Leben besser zu machen oder die Menschheit zu retten) drastische Wege.

Für A.L.I.E. ist das Ziel das wichtigste, nicht wie sie dieses erreicht. So war die Auslöschung von 99% der Menschheit eine Lösung für das Problem der Überbevölkerung.

Sie ist der Meinung das sie psychischen Schmerz dadurch auslöscht, indem sie alle Erinnerungen an schmerzliche, belastende Situationen aus dem Gedächtnis eliminiert, was auch Erinnerungen an Personen einschließt, die damit verbunden sind, sobald Menschen durch die Einnahme des Chips mit ihr "verbunden" sind. A.L.I.E. gewinnt an Kraft und Macht umso mehr Menschen den Chip nehmen und sich mit der Stadt des Lichts verbinden.

Auftritte Bearbeiten

Staffel Zwei
01 Die 48
{{{folge1}}}
02 Unruhe im Berg
{{{folge2}}}
03 Bluternte
{{{folge3}}}
04 Neue Freunde
{{{folge4}}}
05 Menschenversuche
{{{folge5}}}
06 Ein Krieg zieht auf
{{{folge6}}}
07 Der Weg in die Freiheit
{{{folge7}}}
08 Spacewalker
{{{folge8}}}
09 Abschied
{{{folge9}}}
10 Monster
{{{folge10}}}
11 Machtkampf
{{{folge11}}}
12 Schwer wiegt die Krone
{{{folge12}}}
13 Der Weg zum Sieg
{{{folge13}}}
14 Vertrauen
{{{folge14}}}
15 Verrat
{{{folge15}}}
16 Das gelobte Land
{{{folge16}}}
Staffel Drei
01 Wanheda (1)
{{{folge1}}}
02 Wanheda (2)
{{{folge2}}}
03 Der 13. Clan
{{{folge3}}}
04 Kampf um den Thron
{{{folge4}}}
05 Blutgetränktes Land
{{{folge5}}}
06 Vergifteter Boden
{{{folge6}}}
07 Dreizehn
{{{folge7}}}
08 Alte Gesetze, neue Regeln
{{{folge8}}}
09 Der Fall Arkadias
{{{folge9}}}
10 Die Gestohlene Flamme
{{{folge10}}}
11 Nimmermehr
{{{folge11}}}
12 Dämonen der Vergangenheit
{{{folge12}}}
13 Füg Dich oder Stirb!
{{{folge13}}}
14 Morgenröte
{{{folge14}}}
15 Deus Ex Machina (1)
{{{folge15}}}
16 Deus Ex Machina (2)
{{{folge16}}}
Staffel Vier
01 Echoes
{{{folge1}}}
02 Heavy Lies the Crown
{{{folge2}}}
03 The Four Horsemen
{{{folge3}}}
04 A Lie Guarded
{{{folge4}}}
05 The Tinder Box
{{{folge5}}}
06 We Will Rise
{{{folge6}}}
07 Gimme Shelter
{{{folge7}}}
08 God Complex
{{{folge8}}}
09 DNR
{{{folge9}}}
10 Die All, Die Merrily
{{{folge10}}}
10 The Other Side
{{{folge11}}}
11 The Chosen
{{{folge12}}}
12 Praimfaya
{{{folge13}}}


Trivia Bearbeiten

  • Sie ist das erste Hologramm, das man in The 100 sieht.
  • A.L.I.E. 1.0 ist ein Hologramm einer K.I. während A.L.I.E. 2.0 ein Chip ist und als "Geist des Commanders" verehrt wird.
  • Sie lockt Menschen in die Stadt des Lichts indem sie ihnen verspricht, dass all ihre Schmerzen vergehen. Sie erreicht dieses Ziel indem sie nicht nur schlechte Erinnerungen "löscht" sondern alle Erinnerungen die sie mit Personen oder Ereignissen verbinden.
    • Ein Beispiel dazu ist Raven. Als sie die Stadt des Lichts betritt, verliert sie alle Erinnerungen an Finn. Nicht nur seinen Tod sondern auch ihren ersten Kuss und das er ihr eine Kette gebastelt hat.
  • Es ist nicht bekannt wofür "A.L.I.E." steht.
  • Weitere Spitznamen sind:
  • A.L.I.E. ist auf eine externe Energiequelle angewiesen um zu existieren.
  • Sie nahm das Aussehen ihrer Erschafferin Becca im Oktober 2051 an.
  • Sie ist die Person mit den meisten Tötungen in der gesamten Serie.

Bedeutende Tötungen Bearbeiten

Zitate Bearbeiten

Dieser Artikel oder Abschnitt ist ausbaufähig. Du kannst dem The 100 Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Referenzen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.