FANDOM



Deine Mutter hat sich zu Tode getrunken nachdem dein Vater gefloated wurde, weil er Medizin gestohlen hat um dich zu retten. Und was macht er, mit der zweiten Chance die ihm sein Vater verschafft hat und dafür sein Leben gab? Er vertut sie indem er das Quartier der zuständigen Wache in Brand setzt...
Pike zu Murphy in Füg Dich oder Stirb!


Alex Murphy ist ein Charakter bei mehrfacher Erwähnung noch nicht in der Serie The 100 zu sehen war. Das erste Mal wird er in Die Landung von seinem Sohn John Murphy erwähnt.

Vergangenheit

Alex Murphy wurde auf der Ark geboren und hatte zusammen mit einer unbenannten Frau einen Sohn, John Murphy. Als sein Sohn erkrankte stahl Medikamente, wurde jedoch dabei erwischt und als Strafe für sein Verbrechen von Thelonious Jaha gefloated.

Seine Frau wurde zur Alkoholikerin und gab ihrem Sohn die Schuld am Tod ihres Mannes. Auch sie stirbt später an ihrem Alkoholkonsum.

Im Laufe der Serie

Staffel Eins

Die Landung
John Murphy sagt zu Wells Jaha, dass sein Vater um Gnade gefleht hat, als Thelonious Jaha ihn gefloated hat.

Staffel Zwei

Die 48
Murphy erzählt Raven Reyes, dass seine Eltern ihn geliebt haben, sein Vater deswegen starb. Sein Vater stahl Medikamente, als sein Sohn an einer Grippe erkranke, wurde jedoch erwischt und von Thelonious Jaha dafür gefloated.

Murphy erzählte auch, das seine Mutter ihm die Schuld an dem Tod seines Vaters gab.

Staffel Drei

Füg Dich oder Stirb!
Alex Murphy wird in einer Rückblende von Charles Pike erwähnt. Er wirft Murphy vor, seine zweite Chance, die ihm sein Vater mit den Medikamenten schenkte, verschwendete weil er nach dessen Tod das Quartier der Wache anzündete, die seinen Vater verhaftete.

Staffel Vier

Die Reiter der Apokalypse
Murphy stiehlt für Abigail Griffin Medikamente aus den Vorräten in Arkadia. Als er Abby die Tabletten übergibt, vergleicht sie Murphy mit seinem Vater, der das gleiche Verbrechen Jahre zuvor beging.

Beziehungen

John Murphy
Alex liebte seinen Sohn sehr. Als John Murphy an einer Grippe erkrankte, stahl Alex, mit dem Wissen das er dafür gefloated wird, Medikamente. Laut Charles Pike, verschaffte er John damit eine neue Chance, die dieser jedoch nicht nutzte. Murphy setzte, nach dem Tod seines Vaters, dass Quartier des Offiziers in Brand, der seinen Vater verhaftete und wurde dafür selbst eingesperrt.

Auftritte

Staffel Eins
01. Die Landung
Erwähnt
02. Wir sind nicht allein
03. Wozu hat man Freunde?
04. Murphys Gesetz
05. Ein Licht am Horizont
06. Ein Sturm zieht auf
07. Der Druck steigt
08. Konfrontationen
09. Der Anschlag
10. Nun bin ich der Tod geworden
11. Funkstille
12. Aufbruch
13. Der Feind meines Feindes
Staffel Zwei
01. Die 48
Erwähnt
02. Unruhe im Berg
03. Bluternte
04. Neue Freunde
05. Menschenversuche
06. Ein Krieg zieht auf
07. Der Weg in die Freiheit
08. Spacewalker
09. Abschied
10. Monster
11. Machtkampf
12. Schwer wiegt die Krone
13. Der Weg zum Sieg
14. Vertrauen
15. Verrat
16. Das gelobte Land
Staffel Drei
01. Wanheda (1)
02. Wanheda (2)
03. Der 13. Clan
04. Kampf um den Thron
05. Blutgetränktes Land
06. Vergifteter Boden
07. Dreizehn
08. Alte Gesetze, neue Regeln
09. Der Fall Arkadias
10. Die Gestohlene Flamme
11. Nimmermehr
12. Dämonen der Vergangenheit
13. Füg Dich oder Stirb!
Erwähnt
14. Morgenröte
15. Deus Ex Machina (1)
16. Deus Ex Machina (2)
Staffel Vier
01. Die Welt muss warten
02. Hoffnung oder Wahrheit
03. Die Reiter der Apokalypse
Erwähnt
04. Lügen und Geflüster
05. Für meine Mutter
06. Aus der Asche werden wir auferstehen
07. Schwarzer Regen
08. Das zwölfte Siegel
09. Werdet ihr kämpfen oder brennen?
10. Das letzte Konklave
11. Die andere Seite
12. Die Auserwählten
13. Praimfaya


Trivia

  • Alex Murphy war bis jetzt nicht in der Serie zu sehen.
  • Er wurde wegen Medikamentendiebstahl verhaftet und bestraft.
    • Sein Sohn beging Jahre später das selbe Verbrechen, wurde dafür jedoch nicht bestraft.
  • Seine, namentlich nicht bekannte, Ehefrau starb etwas später an den Folgen einer Alkoholsucht.
  • Nach dem Tod seines Vaters, setzte Murphy das Quartier des Offiziers in Brand, der seinen Vater verhaftete.