FANDOM


Dein Clan braucht dich, Ilian.
— Ankara zu Ilian über den Kampf in Polis [src]


Ankara war Nebencharakter der vierten Staffel von The 100. Ihre Rolle wurde in der Folge DNR von Melinda Michael verkörpert.

Vergangenheit Bearbeiten

Ankara wurde auf der Erde geboren und war eine Landwirtin der Trishanakru.

Im Laufe der Serie Bearbeiten

Staffel Vier Bearbeiten

In DNR wird Ilian von Ankara aufgesucht, um ihm zu erzählen, dass die Trikru alle ihre Verbündeten für einem Kampf gegen Azgeda aufstellt. Ilian weigert sich aber, mitzukommen.

Ankara kommt später zurück, als Ilian nicht anwesend ist, und provoziert mit weiteren Groundern Octavia Blake, die Ankara und ihre Freunde tötet.

Aussehen Bearbeiten

Ankara hatte leicht gebräunte Haut, braune, lockige Haare und hellgrüne Augen. Ihre Tätowierung besteht aus verschiedenen Punkten auf Nase und Stirn.

Persönlichkeit Bearbeiten

Dieser Artikel oder Abschnitt ist ausbaufähig. Du kannst dem The 100 Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Auftritte Bearbeiten

Staffel Vier
01 Echoes
{{{folge1}}}
02 Heavy Lies the Crown
{{{folge2}}}
03 The Four Horsemen
{{{folge3}}}
04 A Lie Guarded
{{{folge4}}}
05 The Tinder Box
{{{folge5}}}
06 We Will Rise
{{{folge6}}}
07 Gimme Shelter
{{{folge7}}}
08 God Complex
{{{folge8}}}
09 DNR
{{{folge9}}}
10 Die All, Die Merrily
{{{folge10}}}
10 The Other Side
{{{folge11}}}
11 The Chosen
{{{folge12}}}
12 Praimfaya
{{{folge13}}}


Trivia Bearbeiten

  • Sie kannte Ilian und seine Mutter Willa

Zitate Bearbeiten

Dieser Artikel oder Abschnitt ist ausbaufähig. Du kannst dem The 100 Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Galerie Bearbeiten

Ankara (in Trigedasleng, über Octavia): "Maybe she doesn't want us to hear her accent".

Referenzen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.