FANDOM



"Hör auf, Octavia! Ich weiß das du Angst hast, aber Angst ist ein Dämon. Schließe deine Augen und sage das du keine Angst hast. So besiegst du deine Dämonen."
— Aurora zu Octavia [src]


Aurora Blake war ein Nebencharakter in der ersten Staffel von The 100. Sie wurde von Monique Ganderton in der Folge Ein Sturm zieht auf gespielt.

In der Romanvorlage heißt sie Melinda Blake.

Sie war die Mutter von Bellamy und Octavia. Mit der Geburt ihres Zweiten Kindes Octavia, hat sie gegen die Gesetze verstoßen und wurde nach Octavias Verhaftung von Kanzler Jaha gefloated.

Nach der Geburt von Octavia ging sie der Prostitution nach, um rechtzeitig von den Durchsuchungen der Wachen zu erfahren. Dies machte es ihr möglich Octavia 16 Jahre lang zu verstecken.

Durch die Prostitution konnte sie Bellamy auch den Einstieg in die Sicherheitswache ermöglichen.

Vergangenheit

Über Auroras Vergangenheit ist nicht viel bekannt. Sie wurde auf der Ark geboren und bekam zwei Kinder: Bellamy Blake und Octavia Blake. Mit ihnen lebte sie im Sektor B-17.

Sie war gezwungen ihre Schwangerschaft zu verheimlichen da es auf der Raumstation eine strikte Ein-Kind-Politik gab. Es ist jedoch nicht bekannt wer die Väter von Bellamy und Octavia sind.

16 Jahre später wurde sie gefloated als Octavia, von Commander Shumway, auf dem Maskenball am Einheitstags gefunden wurde.

Im Laufe der Serie

Aurora Blake sieht man in Ein Sturm zieht auf nur in Rückblenden von Bellamy und Octavia.

Sie ist dazu gezwungen ihre Schwangerschaft geheim zu halten da es auf der Ark eine Ein-Kind-Politik gibt. Als Octavia geboren wird ist Bellamy bei ihr und hilft ihr Octavia ruhig zu stellen. Als Octavia geboren wird fragt sie Bellamy wie sie das Mädchen nennen wollen. Er schlägt vor sie nach der Schwester des Römischen Imperator Augustus zu nennen: Octavia. Sie sagt ihrem Sohn das er ebenfalls für sie Verantwortung tragen muss. Er sagt ihr das er seine kleine Schwester über alles liebt und verspricht das er immer auf sie aufpassen wird, egal was passiert.

Da Octavia ein illegales Kind war musste Aurora sehr aufpassen das sie nicht entdeckt wird. Octavia durfte die Wohnung der Blakes nie verlassen und musste unter den Bodendielen leben. Ihre Mutter lass ihnen immer aus Büchern über Mythologie vor. Ihre Tochter Octavia half ihr auch bei ihrer Arbeit als Schneiderin.

Um von den Untersuchungen der Wohnungen, die eigentlich unangemeldet stattfanden, nicht überrascht zu werden schläft sie mit einem der Wachmänner und ermöglichte es Bellamy damit ebenfalls der Ark Wache beizutreten.

Octavia wird schließlich ein Jahr vor der Landung gefunden. Bellamy besorgte ihr eine Maske mit der sie eigentlich ungesehen am Maskenball am Einheitstages teilnehmen konnte. Als die Feierlichkeit jedoch durch eine Sonneneruption gestört wird, greift Commander Shumway sie auf.

Octavia wird in die Sky Box gesperrt, ihr Sohn Bellamy verliert seine Stellung in der Wache und wird zum Hausmeister degradiert. Aurora selbst wird als Strafe gefloated.

In Nimmermehr wird Aurora von Raven erwähnt, als sie unter der Kontrolle von A.L.I.E. steht und Bellamy damit konfrontiert, dass sie schuld am Tod seiner Mutter trägt.

Beziehungen

Bellamy ist Auroras erst geborenes Kind. Als Bellamy noch ein Kind war hatten die beiden ein sehr enges und liebevolles Verhältnis. Als Bellamy älter wird zeigt er großen Unmut über die Prostitution der Aurora nachgeht. Doch Aurora wollte nur das beste für ihre Kinder. Sie ermöglichte ihrem Sohn damit den Beitritt bei der Ark Wache. Ihr tot schockierte Bellamy sehr. Auf der Erde gibt er seiner Schwester in einem Streit die Schuld am Tod der Mutter, nimmt es jedoch wieder zurück.

Octavia ist Auroras zweites Kind. Wie ihr Bruder Bellamy hatte sie ein sehr gutes Verhältnis zu ihrer Mutter. Als Octavia älter wird äußert sie immer wieder den Wunsch das sie nach draußen gehen möchte was Aurora ihr jedoch verbietet. Sie hilft ihrer Mutter auch bei ihrer Arbeit als Schneiderin.

Durch ihre Prostitution war es Aurora möglich von den Durchsuchungen zu wissen und Octavia 16 Jahre lang zu verstecken. Als Octavia gefunden wird, wird Aurora gefloated. Auf der Erde gibt Octavia ihren Bruder die Schuld an dem Tod der Mutter.

Inspektor Grus war ein Mitglied der Ark Wache. Es wird angedeutet das Aurora und er ein sexuelles Verhältnis hatten. Durch ihn wurde sie von den Durchsuchungen gewarnt und konnte Bellamy die Ausbildung als Ark Wache ermöglichen.

Aussehen

Aurora ist sehr blass und dürr, was auf die reduzierten Ressourcen in den unteren Schichten zurückzuführen ist. Sie hat längere braune Haare und ebenfalls braune Haare. Ihre Kinder haben eine gewisse Ähnlichkeit zu ihr.

Persönlichkeit

Aurora scheint eine liebevolle und fürsorgliche Mutter zu sein. Jedoch kann man ihr vorwerfen, dass die Geburt ihres zweiten Kindes sehr selbstsüchtig den anderen Arkern gegenüber war. Sie wusste das sie die Regel damit bricht. Jedoch kümmerte sie sich selbstlos um ihre Kinder, trotz allem was dies für sie bedeutete, sollten sie nie Octavia finden.

Auftritte

Staffel Eins
Episode Status
Die Landung Erwähnt
Wir sind nicht allein Abwesend
Wozu hat man Freunde? Abwesend
Murphys Gesetz Abwesend
Ein Licht am Horizont Abwesend
Ein Sturm zieht auf Flashback
Der Druck steigt Abwesend
Konfrontationen Erwähnt
Der Anschlag Abwesend
Nun bin ich der Tod geworden Abwesend
Funkstille Abwesend
Aufbruch Abwesend
Der Feind meines Feindes Abwesend
Staffel Drei
Episode Status
Wanheda (1) Abwesend
Wanheda (2) Abwesend
Der 13. Clan Abwesend
Kampf um den Thron Abwesend
Blutgetränktes Land Abwesend
Vergifteter Boden Abwesend
Dreizehn Abwesend
Alte Gesetze, neue Regeln Abwesend
Die Gestohlene Flamme Abwesend
Der Fall Arkadias Abwesend
Nimmermehr Erwähnt
Dämonen der Vergangenheit Abwesend
Füg Dich oder Stirb! Abwesend
Morgenröte Abwesend
Deus Ex Machina (1) Abwesend
Deus Ex Machina (2) Abwesend

Trivia

  • Sie starb schon ein Jahr vor der Landung der 100.
  • Sie wird in ein paar Folgen der ersten Staffel erwähnt, erscheint jedoch nur in Ein Sturm zieht auf.
  • Sie kennt sich gut mit der Geschichte der Erde aus.
    • Sie brachte dies wohl auch Bellamy und Octavia bei. Ein Indiz dafür das Bewohner aus der Mittleren / Tieferen Schichten wohl keine Schule besuchen.
  • Bellamy und Octavia geben sich immer wieder gegenseitig die Schuld am Tot ihrer Mutter.
  • Ihr erstes Kind, Bellamy, wurde 23 Jahre vor Die Landung geboren.
  • Ihr zweites Kind, Octavia, wurde 17 Jahre vor Die Landung geboren.
  • Aurora schaffte es, rekordverdächtige, 16 Jahre lang zu verbergen das sie ein zweites Kind hat.

Zitate

Ein Sturm zieht auf

Aurora (zu Bellamy): "Nein! Du kannst es Niemanden erzählen. Sag mir was geschieht wenn du es tust. Sag es."
Aurora (zu Bellamy): "Du hast jetzt eine Schwester, du solltest ihr einen Namen geben"
Aurora (zu Bellamy): "Bellamy, du darfst sie nicht weinen lassen."
Aurora (zu Bellamy): "Deine Schwester, deine Verantwortung"
Aurora: Aurora (zu Bellamy und Octavia): "Das ist genug, für euch beide"
Aurora (zu Bellamy): "Bellamy Blake. Sag deiner Schwester was passiert wenn Sie sie finden"
Aurora (zu Octavia): "Hör auf, Octavia! Ich weiß das du Angst hast, aber Angst ist ein Dämon. Schließe deine Augen und sage das du keine Angst hast. So besiegst du deine Dämonen."
Aurora (zu Inspektor Grus) "Hast du etwas für mich?"
Aurora (zu Bellamy): "Bellamy. Steh auf. Jetzt!."
Aurora (zu Inspektor Grus) "Bellamy! Es tut mir Leid, Inspektor."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki