FANDOM



Bellamy: "Was willst du von mir hören? Soll ich mich bei dir entschudligen? - Es tut mir Leid"

Murphy: "Du liegst völlig falsch, Bellamy. Ich will gar nichts von dir hören. Ich will das du das fühlst, was ich gefühlt habe und dann - und dann will ich das du stirbst."

— Bellamy und Murphy in Aufbruch


Bellamy und Murphy ist die Beziehung zwischen Bellamy Blake und John Murphy. Bellamy Blake wird von Bob Morley und John Murphy von Richard Harmon gespielt.

Zusammenfassung

Trotz John Murphys aggressiver Persönlichkeit, werden er und Bellamy Blake nach der Landung auf der Erde schnell Freunde. Ihre gute Beziehung zerbricht jedoch, als Murphy fälschlicherweise des Mordes an Wells Jaha beschuldigt wird und sich die wahre Möderin, Charlotte, nach einer Verfolgungsjagd durch Murphy selbst von einer Klippe stürzt. Zusammen mit Clarke Griffin beschließt Bellamy, Murphy von den 100 zu verbannen. Als Murphy in Nun bin ich der Tod geworden zurück kommt, weigert sich Bellamy zunächst, ihn erneut aufzunehmen. Er gibt ihm jedoch eine Chance, woraufhin Murphy eine fürsorgliche und freundliche Seite zeigt, indem er hilft, die Kranken zu versorgen und im Camp mitarbeitet. In Aufbruch kommt es jedoch zu einer erneuten Eskalation, als Murphy versucht, Bellamy ebenfalls zu hängen, um ihm denselben Schmerz fühlen zu lassen, den er erlitt, als Bellamy ihn unschuldig hängen wollte.

Als sie sich in Die 48 wieder treffen, prügeln sich die beiden, werden jedoch von Marcus Kane getrennt und eingesperrt. Bellamy will Murphy eine letzte Chance geben, wenn er ihm hilft, die anderen Delinquenten zu retten. Murphy beweist sich, indem er Bellamy das Leben rettet. Bellamy scheint ihm daraufhin wieder zu vertrauen, so sehr, dass er ihm sogar eine Waffe gibt, als er mit Finn Collins nach dem Rest der 100 sucht. Murphy bekommt von ihm auch Unterstützung, als Raven Reyes ihn gegen Finn eintauschen will und Murphy statt Finn an die Grounder ausliefern möchte. In Monster trennen sich ihre Wege, als Murphy mit Thelonious Jaha zur Stadt des Lichts aufbricht und Bellamy in Mount Weather geschleust wird.

Sie treffen sich erst wieder in Deus Ex Machina (1), als Murphy Bellamy und einigen anderen das Leben rettet. Murphy tötet mit Indra und Charles Pike die gechippten Wachen von Polis, die Bellamy zum Foltern in den Thronsaal bringen wollten. Gemeinsam machen sie sich daraufhin selbst auf den weg zum Thronsaal um, Clarke zu helfen. Auf dem Weg nach oben werden sie von gechippten Groundern und Sky People angegriffen, woraufhin Bellamy Murphy das Leben rettetet, als ein Anhänger von A.L.I.E. Murphy töten will. Sie helfen dabei, Clarke zu befreien und sie zu beschützen, als sich diese in der Stadt des Lichts befindet.

Auftritte

Staffel Eins

Staffel Zwei

Staffel Drei

Trivia

Zitate

Galerie

Siehe auch

Beziehungen
Romantisch Clarke und FinnClarke und LexaFinn und RavenOctavia und LincolnKane und AbigailJasper und MayaMiller und JacksonMonty und HarperBellamy und Echo
Familiär Bellamy und OctaviaClarke und AbigailIndra und GaiaOctavia und IndraLincoln und NykoClarke und Madi
Freundschaftlich Clarke und BellamyClarke und JasperBellamy und RavenRaven und JasperClarke und WellsRaven und AbbyClarke und OctaviaClarke und RavenBellamy und LincolnBellamy und MurphyKane und TheloniousBellamy und PikeMonty und JasperOctavia und AtomOctavia und Jasper
Sonstige Murphy und OntariThelonious und A.L.I.E.Murphy und EmoriThelonious und MurphyNathan und BryanClarke und NiylahRaven und Wick

Referenzen