FANDOM


Dax war ein Nebencharakter der ersten Staffel von The 100. Seine Rolle wurde von Murphys Gesetz bis Konfrontationen von Victor Zinck Jr. gespielt.

Er ist einer der Jugendlichen, die auf die Erde geschickt wurden. Er bekam von Commander Shumway den Auftrag, Bellamy Blake zu töten.

Im Laufe der SerieBearbeiten

In Murphys Gesetz arbeitet Dax mit anderen Jugendlichen am Schutzwall des Camps. Als durch Clarke Griffins Anschuldigungen ein Streit zwischen den 100 ausbricht, geht er zusammen mit Connor auf John Murphy los.

In Konfrontationen arbeitet Dax im Camp, als Clarke ihm Bescheid gibt, dass seine Mutter am Funk auf ihn wartet. An der Stelle seiner Mutter wartet jedoch Shumway auf den Jungen, der ihm anbietet, seine Mutter auf das erste Dropship zu bringen, wenn er Bellamy Blake tötet. Dax stimmt zu und folgt Bellamy und Clarke, als sie nach dem Bunker mit den Waffen suchen.

Als Bellamy den Bunker verlässt, geht Dax hinein und schlägt Clarke nieder. Mit einer Waffe macht er sich auf den Weg zu Bellamy. Doch als er auf ihn schießen will, erkennt er, dass die Kugeln Blindgänger sind. Bellamy kann sich wegen der Halluzinationen durch die Jobi Nüsse nur zum Teil gegen Dax wehren, bis Clarke erscheint und Bellamy hilft. Dax erzählt von seinem Deal mit Shumway und sagt, dass Clarke einfach gehen soll. Als Clarke jedoch nicht gehen will, möchte er auch sie töten. In einem Kampf zwischen Dax, Bellamy und Clarke greift Bellamy nach einer Patrone und sticht sie Dax in den Hals, woraufhin dieser stirbt.

BeziehungenBearbeiten

Dax sollte für Commander Shumway Bellamy Blake umbringen. Shumway versprach Dax, dass er dafür seine Mutter auf das erste Dropship bringen würde und er selbst einen guten Job als Wache bekommen würde.

Clarke Griffin und Dax schienen keine besondere Beziehung zueinander zu haben, da Dax bereit war, Clarke zu töten.

Aussehen Bearbeiten

Dax hat dunkelblaue Augen und hellblondes Haar. Er ist sehr groß und dünn.

PersönlichkeitBearbeiten

Dax zeigt sich sehr gewalttätig. Schon vor der Landung auf der Erde schlug er einen Mann zu Tode, nachdem dieser Dax bestohlen hatte. Dafür wurde er in die Sky Box gesperrt. Auf der Erde ist er der Erste, der auf Murphy losgeht und ihn schlägt, nachdem Murphy beschuldigt wird, Wells Jaha getötet zu haben.

Er war ebenfalls einverstanden, Bellamy und Clarke zu töten, nachdem er einen Deal mit Commander Shumway eingegangen ist.

Trivia Bearbeiten

  • Dax ist in Murphys Gesetz zu sehen, erscheint jedoch nicht in den Credits

Bedeutende Tötungen Bearbeiten

  • Dax erschlug einen Mann auf der Ark, nachdem dieser ihn bestohlen hatte

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.