FANDOM


She's so much stronger than the rest of you
A.L.I.E. (über Raven)

Der Fall Arkadias ist die 10. Folge der dritten Staffel und insgesamt die 39. Folge von The 100. Charmaine DeGrate und Javier Grillo-Marxuach schrieben das Drehbuch. Matt Barber führte Regie.

Die Erstausstrahlung in den USA war am 07. April 2016. In Deutschland wurde die Folge am 24.August 2016 zum ersten Mal ausgestrahlt.

Thelonious beschäftigt eine neue, gefährliche, Methode um Abigail davon zu überzeugen sein Vorhaben zu unterstützen. Kane ist auf einer Mission und Bellamy wird mit einer harten Wahrheit konfrontiert.

Inzwischen finden sich Monty in einer prekären Situation wieder und Jasper versucht, einen der Eigenen zu retten.

Zusammenfassung Bearbeiten

Dieser Abschnitt ist ein Stub. Du kannst The 100 Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Handlung Bearbeiten

Bellamy ist noch in der Höhle angekettet, wo er von Indra und Octavia zurückgelassen wurde. Harper, Nathan, Bryan, Octavia, Sinclair und Kane erreichen die Höhle ebenfalls. Nachdem Bellamy von Octavia erfährt das Lincoln es nicht geschafft hat, schlägt sie ihn. Kane versucht zwar Octavia davon abzubringen, Bellamy möchte dies jedoch nicht. Octavia schlägt mehrfach auf ihren Bruder ein und lässt ihre Wut an ihm aus. Als sie fertig mit ihm ist sagt sie das er für sie gestorben ist.

In Polis wird Murphy weiterhin von Ontari festgehalten als Uzac an die Türe klopft und herantritt. Als er Ontari sagt das die Botschafter für die "Verlesung der Namen" bereit sind und Ontari keine Antwort gibt, fragt er ob es Probleme bei ihrem Aufstieg zum Commander gibt. Uzac kommt die Situation merkwürdig vor doch Murphy schreitet ein und erklärt das Titus gegangen ist, um neue Novizen zu suchen. Als Uzac den Raum verlässt sagt Murphy zu Ontari, dass es manchmal besser ist zu lügen, als zu töten. Als Ontari ihm erklärt, dass sie alle Namen der Commander aufzählen muss, um vollständig als Commander aufzusteigen, hat Murphy eine Idee wie er ihr helfen kann.

In Arkadia sperrt sich Raven in einen Raum ein und stürzt sich in Arbeit, um sich von A.L.I.E. abzulenken. Sie schaltet, um A.L.I.E. zu übertönen, allerhand Geräte und Musik in dem Raum an, was auch für eine Zeit funktioniert. Abigail und Jasper kommen dazu und schicken Thelonious weg, der mit der K.I. vor dem Raum wartet. Sie treten in den Raum ein und wollen Raven helfen, die bereits eine Idee hat, wie sie A.L.I.E. loswerden kann.

Monty sitzt im Hangar, als seine Mutter zu ihm kommt um ihn davor zu warnen, dass Pike über sein Mitwirken Bescheid weiß. Sie sagt ihm, dass er sofort verschwinden und zu seinen Freunden gehen soll. Sie werden dabei von anderen Wachen beobachtet und Hannah sagt ihrem Sohn, dass sie nicht beide Männer verlieren möchte, die sie liebte und er jetzt gehen muss.

Die Mitglieder des Widerstands sitzen weiterhin in der Höhle. Sie diskutieren darüber Pike auszuliefern um die Blockade aufzuheben. Kane will, dass die Sky People erneut der 13. Clan werden, doch Sinclair wirft ein, dass Lexa nicht länger Commander ist und sich die Umstände geändert haben können. Plötzlich hören sie Monty über den Funk, der ihnen erzählt das Pike weiß, dass auch er zu den Verrätern gehört. Kane schickt ihn zum Dropship, wo er ihn abholen möchte. Octavia schließt sich ihm an, hofft auf eine Falle und will Bellamy deshalb als Geisel mitnehmen. Kane stimmt Octavia zu und bezeichnet Bellamy als Feind und befiehlt dem Rest in der Höhle zu warten.

In Arkadia erklärt Thelonious seinen Anhängern dass Raven die Seite wechseln möchte. A.L.I.E. versteht Ravens Verhalten nicht da sie glaubt, das Alles menschliche Verhalten darauf hinzielt Schmerz zu vermeiden. Jaha sagt ihr das dies nicht das Problem ist, sondern der freie Wille und sie einen Weg finden müssen, diesen zu umgehen. Er will, dass Raven ihren Schmerz zurückbekommt, um sie daran zu erinnern wie das Leben ohne die K.I. war. Während Jaha erklärt, als Was er sich und A.L.I.Es restlichen Anhänger sieht, wird er von ihr unterbrochen und nach den Armbändern gefragt, die er den 100 gab.

Zurück im Raum von Raven, erklärte sie Abigail und Jasper wie sie A.L.I.E. loswerden möchte. Sie will die Armbänder so manipulieren, dass sie einen Energieimpuls in das Gehirn schicken um das, was A.L.I.E. in Raven "eingepflanzt" hat, zu frittieren. Raven erkennt daran, dass die K.I. nun wieder bei ihr ist und sie davon abbringen will, das ihr Plan funktionieren würde.

Wieder bei Thelonious und seinen Anhängern fragt A.L.I.E. ob es noch Armbänder in Arkadia gibt. Jaha erklärt ihr, dass es sein kann das es noch welche gibt, da mehr hergestellt wurden als benötigt. A.L.I.E. gibt ihren Anhängern den Befehl diese zu finden, die sich sofort auf die Suche machen.

Abigail weiß wo die Armbänder sind, doch Raven hindert sie daran es auszusprechen. Sie erklärt Abby das alles was sie hört und sieht auch A.L.I.E. mitbekommt. Abigail sagt es schließlich nur Jasper, der sich sofort auf den Weg machen will die Armbänder zu suchen. Die K.I. startet einen letzten Versuch und will, dass Raven den Jungen zurückholt. Doch als sich Raven weigert, gibt ihr A.L.I.E. alle körperlichen und psychischen Schmerzen zurück. Raven bricht unter Schmerzen zusammen und Abigail bringt das Mädchen mit Jasper auf die Krankenstation. Sie schickt Jasper los die Armbänder zu holen und möchte das Jackson ihr assistiert. Jackson verlässt den Raum und A.L.I.E. tritt an Raven heran. Sie fragt Raven mehrfach ob sie bereit ist sich vollständig zu fügen, was Raven schließlich unter Schmerzensschreien bejaht. A.L.I.E. übernimmt darauf die volle Kontrolle über Ravens Körper während Jackson, Abigail mit einer Beruhigungsspritze ausknockt.

Murphy hat Ontari in den heiligen Raum von Titus gebracht. Er erkennt jedoch, dass sie in dem Raum nicht fündig werden und Ontari die Flamme (A.L.I.E. 2.0) braucht um ein richtiger Commander zu werden. Ontari weiß nicht, wie sie die Lüge noch weiter aufrecht erhalten soll und Murphy schlägt ihr vor, dass er weiterhin den Flammenbewahrer für sie spielt bis Roan mit der Flamme zurück ist.

Jasper hat den Raum erreicht, wo sich die Armbänder befinden. Doch ehe er die Box öffnen kann erscheint Thelonious mit seinen Anhängern. Er lässt Jasper fesseln und zerstört die Armbänder vor seinen Augen.

Kane und Octavia erreichen mit ihrer Geisel Bellamy das Dropship. Sie erkennen, dass es wirklich eine Falle von Pike war, Monty jedoch nicht eingeweiht. Hannah hat ihren Sohn verraten, um Pike zu helfen auch an die anderen Verräter zu kommen, er versprach ihr jedoch das Monty nichts passiert. Kane will sich ergeben, um Monty in Sicherheit zu bringen. Bellamy nutzt seine Chance, als Octavia kurz nicht auf ihn achtet und überwältigt sie. Um Pike seine Loyalität zu beweisen will er ihn zu den Anderen Verrätern bringen. Bellamy führt sie daraufhin durch den Wald, wobei sie sich der Blockade nähern. Bellamy erklärt, dass die Verräter glaubten dort sicher zu sein.

Abigail wurde von Thelonious, Jackson und Raven gefesselt. Abigail kann es nicht fassen das Jackson ebenfalls die Seite gewechselt hat und konfrontiert ihn mit seiner Mutter. A.L.I.E. erklärt ihr, das Jacksons Mutter nach einer schlimmen Krankheit in seinen Armen starb und Abby ergänzt, dass er deswegen Arzt wurde. Jaha will Abigail davon überzeugen den Chip ebenfalls zu nehmen, doch Abby sagt ihm, dass dies nie passieren wird. Er erklärt ihr, dass sie Abigail brauchen und sie nicht aufhören bis jeder in der Stadt des Lichts ist. Um Abigail dazu zu bringen, den Chip zu nehmen, schneidet sich Raven (unter A.L.I.Es Kontrolle) die Unterarme auf. Thelonious erklärt ihr, dass sie Raven nur retten kann wenn sie den Chip ebenfalls nimmt. Abigail nimmt schließlich den Chip um Raven das Leben zu retten und wird von Jackson befreit.

Ontari bereitet sich darauf vor, vor den Botschaftern zu sprechen als Uzac den Raum betritt und mit ihr sprechen möchte. Sie erklärt dem Botschafter, dass sie die Erblinie nicht aufsagen wird, da ihre Regentschaft bereits begonnen hat. Als Uzac sie weiter anzweifelt, fragt sie ob es stimmt, dass er sie sehen wollte. sie tritt ihn daraufhin zu Boden und drückt ihm mit ihren Fingern die Augen ein und sagt ihm, dass er sie nun sehen kann.

Bellamy führt Pike samt Wachen weiter durch den Wald, als das Signalhorn der Grounder ertönt. Bellamy stiehlt einer Wache die Waffe und richtet sie auf Pike. Er will das er die Waffe fallen lässt und Octavia schaltet eine weitere Wache aus. Bellamy ruft den Groundern zu, dass sie Pike ausliefern und will das Octavia übersetzt was sie auch tut. Die restlichen Wachen werden von den Groundern mit Pfeilen nieder gestreckt und weitere Grounder erscheinen. Octavia, Bellamy, Monty und Kane werden verschont während Pike von den Groundern niedergeschlagen und mitgenommen wird. Kane schließt sich den Groundern ebenfalls an und will mit nach Polis. Nachdem Kane gegangen ist, tötet Octavia Shawn Gillmer, als sich dieser erheben möchte. Octavia sagt Bellamy daraufhin, dass Blut nach Blut verlangt.

In Polis lässt sich Ontari mit Murphy in ihr Gemach bringen. Sie lässt Murphy jedoch erneut anketten und schickt alle Wachen fort. Sie sagt Murphy, dass sie ihm weiterhin nicht vertraut und beginnt damit sich vor ihm auszuziehen. Murphy will ihr noch erklären, dass es da Jemanden gibt, doch Ontari macht ihm klar, dass sie seine Heda ist und ihn töten wird, wenn er sie verrät, belügt oder auf die geringste Weise aufregt. Sie nötigt ihn daraufhin mit ihr zu schlafen.

In Arkadia kann sich Jasper von seinen Fesseln befreien und muss erkennen das nun auch Abigail auf Jahas Seite ist. Er findet Raven und als sie versucht ihn ebenfalls davon zu überzeugen den Chip zu nehmen, knockt er sie mit einer Spritze aus und bringt sie zum Landrover. A.L.I.E. schickt ihre Anhänger los um Jasper aufzuhalten, der mit dem Landrover das Tor rammt und fliehen will. Plötzlich erscheint Clarke, die nicht versteht was vor sich geht. Jasper befiehlt ihr in den Rover zu steigen, während die Wachen von Arkadia auf sie schießen. Sie können mit dem Rover und Raven fliehen.

Abigail, Thelonious und A.L.I.E. bleiben in Arkadia zurück und wollen zur nächsten Phase übergehen.

Besetzung Bearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

Nebendarsteller Bearbeiten

Soundtrack Bearbeiten

Szene Titel Artist Album Kaufen
Raven schließt sich selbst ein; Jaha belagert ihre Türe Sold In the City Criminal Hygiene Withdrawn - Single iTunes
Murphy und Emori Ontari Theme Tree Adams The 100: Original Soundtrack (Season 3) Amazon

Zitate Bearbeiten

Bellamy: "Where's Lincoln?"
Octavia: "Pike put a bullet in his brain".
Murphy (zu Ontari): "It's better to lie your way out of a problem than kill. I saw your hand go for your sword".
A.L.I.E. (über Raven): "She's so much stronger than the rest of you".
Jaha: "This doesn't concern you Abby. Raven is with us now."
Jasper: "That doesn't sound creeper at all."
Jaha: "We took away her pain Jasper. We saved her. Just like we can save you."
Monty: “Mom, what’s wrong?”
Hannah: “Pike knows. Smile like I just made a joke. You need to go right now. Don’t pack, don’t go back to your room. Find your friends. They’ll protect you.”
Monty: “Did you tell Pike?”
Hannah: “Monty, you’re my son. I won’t lose both of the men I love.”
A.L.I.E.: "Why, Raven? With everything I can do for you?”
Raven: “Because you stole my memories you crazy bitch.”
Murphy: “I’m guessing to know all the names of the dead Commanders you actually have to be one.”
Ontari: “You’re guessing? The Ambassadors are expecting me. I’ll have to kill them all now.”
Murphy: “Seems a bit excessive.”
Ontari: “I deserve this throne. I was raised for it. Snatched from my parents by the Queen of Azgeda. I suffered her cruelty. I won the Conclave. The Ambassadors don’t get to judge me, and neither do you.”
Kane (zu Octavia): “The Grounders are going to need him alive. They didn’t get justice for Finn. We won’t get away with that again.”

Galerie Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

Tode in dieser Folge Bearbeiten

Referenzen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki