FANDOM



Monty. Wir sind auf Schnee gelandet. Dein Vater sagte, dass habe den Aufprall abgefangen... daher haben wir überlebt. Der Schnee sah so wunderschön aus...
Hannah zu ihrem Sohn über die Landung in Wanheda (2)


Die Farm Station, auch Argo Station, war eine wichtige Teilstation der Ark, provisorisches Dropship und Schauplatz mehrerer Auseinandersetzungen.

Die Farm Station war eine der wichtigsten Stationen der Ark, weil dort Pflanzen zur Lebensmittelgewinnung oder medizinische Gewächse angepflanzt und kultiviert wurden.

Sie ist eine der Stationen, die als Dropship zu Erde benutzt wurden. Die Überlebenden dieser Station wurden zum Teil getötet, konnten fliehen oder wurden monatelang versklavt.

Diese Umstände erklären auch den großen Hass der Überlebenden auf alle Grounder, auch wenn stets nur Azgeda involviert war.

Geschichte

Vorgeschichte
Dieser Artikel oder Abschnitt ist ausbaufähig. Du kannst dem The 100 Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Die Farm Station wurde wie die Alpha Station und Mechanik Station ebenfalls als Dropship zur Erde geschickt. Allerdings landete diese ein ganzes Stück entfernt von den anderen Stationen, im Territorium der Ice Nation.

Staffel Drei
Staffel Vier

Bewohner

Ehemalige Bewohner und Überlebende

Trivia

Galerie

Dieser Artikel oder Abschnitt ist ausbaufähig. Du kannst dem The 100 Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Referenzen