FANDOM



Trotz allem, die Erde ist wirklich schön.
— Jaspers bewundert die Erde zum letzten Mal [src]


Jasper Jordan war Hauptcharakter der ersten, zweiten, dritten und vierten Staffel von The 100. Devon Bostick verkörperte seine Rolle ab der Pilotfolge bis The Other Side. Im deutschen wurde er von Daniel Schlauch synchronisiert.

Jasper ist einer der 100 jugendlichen Straftätern, die von der Ark auf die Erde geschickt werden, um zu sehen ob diese wieder bewohnbar ist. Er wurde zusammen mit seinem besten Freund Monty Green verhaftet.

Auf der Erde tritt er Bellamys Miliz bei und wird Schütze, kann die Delinquenten jedoch auch mit seinem Wissen als Chemiker weiterhelfen und unterstützen. Jasper hat es auf der Erde allerdings nicht besonders leicht. Er verliebt sich hoffnungslos in Octavia Blake und wird fast als erstes getötet.

Nachdem die Jugendlichen in Mount Weather gefangen werden, wächst er immer mehr in die Rolle des Anführers der Gefangenen heran und verliebt sich in die Mount Weather Bewohnerin Maya Vie. Maya hilft ihm und den Anderen Jugendlichen aus Mount Weather heraus zu kommen, stirbt jedoch am Ende durch die radioaktive Flutung der Basis.

Nach den Ereignissen in Mount Weather trennt er sich zwar zum großen Teil von allen anderen Sky People sowie Monty, kommt jedoch nicht über den Verlust und den Schmerz hinweg.

Vergangenheit Bearbeiten

Jasper wuchs mit seinem besten Freund Monty Green auf der Farm Station auf. Zusammen stahlen sie öfter Gras und konsumierten dies, bis sie deswegen verhaftet werden. Monty vergaß die Pflanzen nach zu pflanzen.

Er wurde mit Monty und 98 weiteren Jugendlichen zur Erde geschickt, um zu sehen ob diese wieder bewohnbar ist.

Er traf auf den Feierlichkeiten des Einheitstags auf Octavia, weiß jedoch nicht, dass es sich dabei um das Mädchen handelte, in das er sich später verliebt.

Vor dem Start des Dropships, nahm er mit einigen anderen Jugendlichen an einem Überlebens-Training bei Erdkundelehrer Charles Pike teil.

Im Laufe der Serie Bearbeiten

Dieser Artikel oder Abschnitt ist ausbaufähig. Du kannst dem The 100 Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Staffel Eins Bearbeiten

In Die Landung schließt sich Jasper mit Monty der Gruppe an, die nach Mount Weather suchen wollen. Auf dem Weg dahin verraten sie den Anderen, dass sie eingesperrt wurden, weil sie gewisse Kräuter gestohlen haben. Als Jasper Octavia fragt, wieso sie eingesperrt wurde, antwortet sie, dass ihre Geburt der Grund war und entfernt sich von ihm. Später sehen sie das erste Tier, einen zweiköpfigen Hirsch, der jedoch verschreckt von den Delinquenten flieht.

Die Landung 17

Jasper mit den Schild von Mount Weather

Als sie an einem Fluss ankommen, zieht sich Octavia bis auf die Unterwäsche aus und springt ins Wasser. Als Jasper beginnt, seine Hose auszuziehen um ebenfalls eine Runde schwimmen zu gehen, sieht er das sich etwas Octavia nähert, doch es ist zu spät. Octavia wird angegriffen und unter das Wasser gezerrt. Während Clarke, Finn und Monty Steine in das Wasser werfen, um das Tier abzulenken, steigt Jasper in das Wasser und holt Octavia heraus. Als die Delinquenten später im Wald übernachten, schläft Octavia, mit ihrem Kopf auf Jaspers Brust.

Am nächsten Morgen finden sie einen anderen Weg über den Fluss. Jasper will sich als Erstes mit einer Liane über den Fluss schwingen, um Octavia zu imponieren. Als er am anderen Ufer ankommt, findet er ein altes Schild auf dem "Mount Weather" steht. Die Freude währt jedoch nicht lange, denn kurz nach seiner Landung wird Jasper von einem Speer getroffen. Die Restlichen flüchten in Furcht.

Wir sind nicht allein 27

Jasper am Baum

In Wir sind nicht allein machen sich Clarke, Finn, Wells, Bellamy und Murphy auf die Suche nach Jasper. Sie folgen der Blutspur bis sie Jasper finden. Er lebt, wurde jedoch an einen Baum gefesselt. Sie bringen ihn zum Dropship, wo er von Clarke verarztet wird. Jasper benötigt jedoch dringend Medikamente.

In Wozu hat man Freunde? hat sich Jasper noch nicht von seinen Verletzungen erholt. Clarke kümmert sich um den Verletzten, während Bellamy ihm nur noch Zeit bis zum nächsten Tag gibt, sonst würde er ihn selbst töten, da viele der Delinquenten von Jaspers Schreien verstört sind. Während Wells, Clarke und Finn nach Algen suchen, die auch die Grounder zur Wundheilung benutzt haben, kümmert sich Octavia um Jasper. Am Abend erreicht der Säurenebel das Camp der Delinquenten und alle müssen die Nacht im Dropship verbringen. John Murphy hält die Schreie von Jasper nicht mehr aus und will ihn töten. Octavia und Monty können sich jedoch rechtzeitig mit ihm im oberen Teil einsperren. Am nächsten Tag kommt Clarkes Gruppe mit den benötigten Algen zurück und kann Jasper verarzten.

In Murphys Gesetz versucht Octavia, Jasper dazu zu bringen, dass Camp zu verlassen. Als sie hinter die Mauer treten wird Jasper von John Mbege erschreckt, woraufhin Jasper in den Wald rennt. Auf dem Rückweg findet Jasper ein Messer und zwei Finger von Wells, dessen Leiche zuvor gefunden wurde. Auf dem Messer entdeckt er die Initialen J.M. und geht damit sofort zu Clarke. Als Clarke John Murphy mit dem Messer konfrontiert, erfährt Jasper, dass Murphy auch ihn töten wollte. Murphy soll gehängt werden, allerdings meldet sich der echte Mörder, Charlotte, bevor es für Murphy zu spät ist. Als John Murphy, Charlotte bestrafen will, versucht Jasper ihn aufzuhalten, wird jedoch von ihm niedergeschlagen.

Datei:Th (63).jpg

In der Nacht, nach Murphys Verbannung, ist Monty fast fertig die Armbänder der 100 so zu manipulieren, dass sie mit der Ark Kontakt aufnehmen können. Monty will, dass Jasper es als erstes probiert, allerdings funktioniert es nicht und alle Armbänder der 100 fallen aus. Jasper beklagt sich daraufhin, dass er verflucht ist. Octavia geht zu ihm, sagt ihm das er nicht verflucht ist sondern mutig und gibt ihm einen Kuss.

In Ein Sturm zieht auf begleitet Jasper Octavias Bruder, Finn und einige andere Delinquenten auf der Suche nach Octavia. Als sie in das Teretorium der Grounder betreten, gehen einige zurück, doch Jasper bleibt. Sie verlieren die Spuren und können plötzlich ein Horn hören. Finn erinnert sich daran, dass er dieses Signal schon einmal gehört hat, nämlich als er, Clarke und Wells von dem Säurenebel überrascht wurden. Sie retten sich in einem Zelt und warten darauf, dass der Nebel verschwindet. Nach einiger Zeit merken sie jedoch, dass der Nebel nicht kommt und können einen Grounder sehen, der in den Wald läuft.

Sie folgen ihm und finden so eine Höhle in der Octavia sitzt. Als sie hineintreten überraschen sie den Grounder und Bellamy will diesen sofort töten. Octavia fleht ihren Bruder jedoch an, ihm nichts zu tun. Während Bellamy und Octavia darüber diskutieren, wird Finn von den Grounder verletzt. Jasper schafft es, dem Grounder von hinten niederzuschlagen. Sie verlassen die Höhle mit Octavia und dem Grounder als Gefangenen.

In Der Druck steigt werden Jasper und Monty von den Delinquenten erwähnt, als sie darüber sprechen das die Beiden es nicht rechtzeitig zum Dropship geschaffen haben, bevor der Sturm aufzog.

In Konfrontationen essen Jasper und Monty einige Nüsse, die die Delinquenten für den Wintervorrat gesammelt haben. Als Jasper merkt, das Monty sich etwas merkwürdig verhält, geht er nach draußen um zu pinkeln. Am Wall angekommen, sieht er plötzlich überall Grounder und stürzt schreiend ins Camp. Octavia versteht sofort, das Jasper unter irgendwelchen Drogen steht und fragt was er gegessen hat. Jasper zeigt ihr die Nüsse woraufhin Octavia ihm einen Stock gibt, den sie als "Anti-Grounder-Stock" bezeichnet und Jasper erklärt, dass die Grounder ihn nicht mehr sehen können, solange er den Stock bei sich hat. Bevor Octavia geht, gesteht er ihr seine Liebe, worauf er jedoch keine Antwort bekommt. Später ist Jasper zu sehen, wie er den Stock in seinen Armen wie ein Baby wiegt.

In Der Anschlag bringt Jasper etwas selbst gebrannten Alkohol aus seinem und Montys Zelt. Die Delinquenten wollen den Einheitstag feiern. Später ist er bei Raven und diskutiert mit ihr darüber, wie sie das Schwarzpulver testen können. Sie werden von Bellamy unterbrochen, der von dem Treffen zwischen Clarke, Finn und den Groundern erzählt. Zusammen mit Bellamy, Raven und einigen Waffen machen sie sich ebenfalls auf den Weg zur Brücke. An der Brücke verstecken sie sich ein Stück hinter den Anderen, wo Jasper auch zusehen muss, wie Octavia und Lincoln sich umarmen. Als das Treffen beginnt, erkennt Jasper einige Grounder, die sich in den Bäumen verstecken und eröffnet das Feuer. Er kann zwei töten, bevor sie zurück ins Camp fliehen. Wieder im Camp, konfrontiert Octavia ihn damit, dass er das Treffen ruiniert hat.

In Nun bin ich der Tod geworden erzählt Jasper einigen Delinquenten, wie er auf der Brücke zwei Grounder getötet hat. Später kommt Harper in das Zelt von Jasper und Monty. Sie sagt Jasper das sie nichts dagegen hätte, wenn Jasper sie nach der Wachschicht besuchen würde, dieser lehnt jedoch ab. Nachdem Harper weg ist, sagt Monty zu ihm, dass es nie etwas mit Octavia wird, weil er zwei Grounder getötet hat. Jasper sagt ihm das er nur eifersüchtig ist und er sich einen anderen Platz zum schlafen suchen soll.

Später ist Jasper bei Bellamy, Raven, Harper und Monty um über die weiteren Pläne zu sprechen. Raven will eine Bombe bauen, um die Verbindungsbrücke zu zerstören. Als Bellamy das Zelt verlässt, ruft er Jasper zu sich und will, weil Jasper sich nicht bei Murphy angesteckt hat, den Schuss ausführt, der die Bombe zum explodieren bringt. Raven hat sich ebenfalls angesteckt und selbst auf den Weg zur Brücke gemacht. Finn und Jasper können sie einholen. Finn schafft es Raven von der Brücke zu holen, die nach dem Platzieren zusammengebrochen ist. Jasper braucht einige Versuche, schafft es jedoch auf die Bombe zu schießen und sie zum explodieren zu bringen.

In Funkstille deuten mehrere Delinquenten an, dass Jasper mehr Schwarzpulver herstellt.

In Aufbruch versucht Jasper, Bellamy zu überreden, nach Monty, Clarke und Finn zu suchen. Bellamy lehnt ab was Jasper wütend macht. Er geht wieder auf die obere Ebene um mehr Schwarzpulver herzustellen. Als er erneut nach unten kommt, sieht er wie Myles von Murphy getötet wird. Beide ziehen eine Waffe und Murphy verschließt das Dropship. Bellamy lässt sich gegen Jasper austauschen, was diesem ermöglicht Raven zu helfen, dass Dropship zu öffnen. Ihr Plan funktioniert und Jasper eilt sofort in das Dropship um Bellamy zu befreien. Nach Bellamys Befreiung, willigt er ein nach Clarke, Monty und Finn zu suchen, woraufhin Jasper ihn umarmt.

In Der Feind meines Feindes ist Jasper zu sehen, wie das Camp der 100 evakuiert wird. Sie werden auf dem Weg jedoch angegriffen und müssen zurück in das Camp flüchten. Während des Kampfes ist Jasper mit Harper in einem Schützenbunker, wovon sie auf die Grounder schießen. Einige Grounder sterben an den Mienen, die die Delinquenten zuvor platziert haben. Auf die restlichen Grounder wird geschossen, bis Jasper realisiert, dass die Grounder mit Absicht im Zick Zack laufen, damit die 100 ihre Munition verschießen. Er gibt dies über den Funk weiter, allerdings hat Harper schon alles verschossen.

Jasper wird danach zum Dropship zurück gerufen, da Raven seine Hilfe braucht. Raven will das Dropship starten und die Grounder mit dem entstehenden Feuerkreis töten. Ihm gelingt es die Kabel richtig zu verbinden, allerdings passiert nichts, als er den Hebel betätigt. Jasper erinnert sich daran, das Raven erwähnte, dass sie einen Magneten brauchen und besorgt die benötigte Komponente. Jasper gelingt es damit doch das Dropship zu starten, wobei 300 Grounder getötet werden. Jasper ist noch einmal zu sehen, wie er Anya bedroht, bevor er wie alle anderen von den Mountain Men verschleppt werden.

Aussehen Bearbeiten

Jasper hat braune Augen und eine sehr helle Hautfarbe. Früher hatte er etwas längere, dunkelbraune Haare mit einer Fliegerbrille als Art Markenzeichen. Nachdem die Delinquenten in Mount Weather gefangen wurden ging diese Brille zwar verloren, jedoch bewahrte Raven sie die ganze Zeit auf und gibt sie ihm in Das gelobte Land wieder.

Nach Mount Weather hat sich Jasper die Haare komplett abgeschnitten und trägt nun einen kurzen Militärschnitt.

Persönlichkeit Bearbeiten

Jasper war ein aufgeschlossener und abenteuerlicher Jugendlicher. Er ist vertrauenswürdig und zuverlässig. Er kann auch eigenwillig sein und reagiert in manchen Situationen etwas vorschnell. Er beweist sich auch als mutig und bereits alles zu tun um Freunde zu retten. Er riskiert in Die Landung sein Leben um Octavia Blake aus dem See zu retten, als diese von einer mutierten Schlange angegriffen wird. Nach seiner Verletzung durch einen Speer wirkt er sehr zurückhaltend und eingeschüchtert. Octavia gelingt es jedoch ihn wieder dazu zu bringen, das Camp zu verlassen.

Während der Zeit in Mount Weather beweist Jasper seine Fähigkeiten als Anführer. Er bleibt sich dabei treu und riskiert vieles als er in Machtkampf Präsident Dante Wallace mit einem Schwert bedroht, um zu erfahren wo die verschwundenen Delinquenten geblieben sind. In Der Weg zum Sieg delegiert der die gefangenen Delinquenten, sagt ihnen was sie tun sollen und geht in seiner Rolle voll auf.

Nach dem Tod von Maya Vie wirkt Jasper Depressiv und sehr passiv. Er hat sich kaum noch unter Kontrolle und entwickelte ein starkes Alkohol Problem. Er bezeichnet sich Raven gegenüber selbst als "betrunkenen Trottel". In dieser Zeit nimmt er keine Rücksicht auf seine Freunde, stiehlt Finns Asche und verschüttet sie versehentlich, bringt sein Leben in Gefahr und reagiert äußerst aggressiv als ein Junge, Macallan, auf dem Klavier spielt, dass die Sky People aus Mount Weather geborgen haben; Maya ihm das Klavierspielen gezeigt hat. Als Thelonious Jaha zurückkommt und von der Stadt des Lichts predigt, zeigt Jasper ein reges Interesse an diesem Ort. Die Einnahme des Schlüssel wird jedoch von Abigail Griffin verhindert. Nach der Konfiszierung der Schlüssel will Jasper Raven dabei helfen, dass Gerät zur Herstellung der Schlüssel, zurück zu holen. Im Gespräch mit ihr wird ihm jedoch klar, das nicht nur die schlechten Erinnerungen sondern auch die Guten eliminiert werden. Jasper sorgt sich daraufhin sehr um Raven, die sich von A.L.I.Es Einfluss befreien will. Er kommt zu neuem Mut und lenkt sich dabei etwas von der Trauer ab.

Er wächst wieder mit den Delinquenten zusammen und arbeitet mit ihnen zusammen gegen A.L.I.E. bis es auf der Bohrinsel des Boat People Clans erneut zu einer schmerzlichen Erfahrung kommt. Auf der Insel lernte er Shay kennen, die ihn nach langer Zeit wieder zum lächeln bringt, welche jedoch durch einen Angriff durch gechippte Grounder getötet wird. Jasper macht wieder einen Rückschritt und nimmt den Schlüssel, als er gefoltert wird und bricht. Danach arbeitet er, zunächst unentdeckt, gegen seine Freunde und versucht alles daran zu setzen, die Vernichtung der Stadt des Lichts zu verhindern. Er sticht dabei sogar Monty Green fast nieder und droht damit Harper zu töten. Als die Stadt des Lichts und A.L.I.E. terminiert wurden ist er am Boden zerstört. Monty versucht ihn zu trösten und erklärt ihm, dass es wieder eine Zeit geben wird, in der Jasper glücklich ist.

Auftritte Bearbeiten

Staffel Eins
01 Die Landung
Erscheint
02 Wir sind nicht allein
Erscheint
03 Wozu hat man Freunde?
Erscheint
04 Murphys Gesetz
Nur Credits
05 Ein Licht am Horizont
Erscheint
06 Ein Sturm zieht auf
Erwähnt
07 Der Druck steigt
Erscheint
08 Konfrontationen
Erscheint
09 Der Anschlag
Erscheint
10 Nun bin ich der Tod geworden
Erscheint
11 Funkstille
Erwähnt
12 Aufbruch
Erscheint
13 Der Feind meines Feindes
Erscheint
Staffel Zwei
01 Die 48
Erscheint
02 Unruhe im Berg
Erscheint
03 Bluternte
Erscheint
04 Neue Freunde
Nur Credits
05 Menschenversuche
Erscheint
06 Ein Krieg zieht auf
Erscheint
07 Der Weg in die Freiheit
Erscheint
08 Spacewalker
Nur Credits""
09 Abschied
Erscheint
10 Monster
Nur Credits
11 Machtkampf
Erscheint
12 Schwer wiegt die Krone
Erscheint
13 Der Weg zum Sieg
Erscheint
14 Vertrauen
Erwähnt
15 Verrat
Erscheint
16 Das gelobte Land
Erscheint
Staffel Drei
01 Wanheda (1)
Erscheint
02 Wanheda (2)
Erscheint
03 Der 13. Clan
Nur Credits
04 Kampf um den Thron
Erscheint
05 Blutgetränktes Land
Nur Credits
06 Vergifteter Boden
Erscheint
07 Dreizehn
Nur Credits
08 Alte Gesetze, neue Regeln
Erscheint
09 Der Fall Arkadias
Nur Credits
10 Die Gestohlene Flamme
Erscheint
11 Nimmermehr
Erscheint
12 Dämonen der Vergangenheit
Erscheint
13 Füg Dich oder Stirb!
Erscheint
14 Morgenröte
Erscheint
15 Deus Ex Machina (1)
Erscheint
16 Deus Ex Machina (2)
Erscheint
Staffel Vier
01 Echoes
Erscheint
02 Heavy Lies the Crown
Erscheint
03 The Four Horsemen
Nur Credits
04 A Lie Guarded
Erscheint
05 The Tinder Box
Erwähnt
06 We Will Rise
Erscheint
07 Gimme Shelter
Nur Credits
08 God Complex
Erscheint
09 DNR
Erscheint
10 Die All, Die Merrily
Nur Credits
10 The Other Side
Erscheint
11 The Chosen
12 Praimfaya


Beziehungen Bearbeiten

→ Hauptartikel: Monty und Jasper

Monty ist Jaspers bester Freund. Er selbst sagt das Jasper für ihn wie ein Bruder ist und das er in jeder seiner Erinnerungen vorkommt. Auf der Ark wurden sie wegen Handel und Konsum von Drogen zusammen verhaftet. Nachdem Jasper schwer verletzt und verschleppt wurde macht sich Monty große Sorgen um seinen Freund und stürzt sich in die Arbeit, um den Funkkontakt zur Ark wiederherzustellen. Als Jasper in Wozu hat man Freunde? wieder aufwacht ist Monty erleichtert und froh das Jasper seine Verletzungen überlebt hat. Ihre Freundschaft gerät ins Stocken nachdem Jasper bei dem Treffen auf der Brücke zwei Grounder tötete und die Aufmerksamkeit der anderen Delinquenten genießt. Als Jasper ihm vorwirft, eifersüchtig zu sein, sagt Monty ihm, dass er ihn bereits für cool hielt, bevor er zwei Menschen getötet hat.

Während ihrer Zeit in Mount Weather wachsen die zwei Freude näher zusammen. Sie ergänzen sich in ihren Fähigkeiten sehr gut und arbeiten zusammen um sich und ihre Freunde aus der Gefangenschaft der Mountain Men zu befreien. Jasper etabliert sich als Anführer der gefangenen Delinquenten und Monty unterstützt ihn mit seinen technischen Fähigkeiten. Nach Mayas Unfall will Monty seinen Freund davon abhalten, dem Mädchen sein Blut zu spenden, doch Jasper setzt seinen Willen durch und rettet Maya das Leben. In Machtkampf rettet Jasper seinen Freund und Harper vor Dr. Tsing. Jasper bedroht dafür sogar Präsident Wallace und bleibt hartnäckig bis Dante mit nach den verschwundenen Delinquenten sucht. Monty unterstützt Jasper, nach der Übername von Ebene 5 durch die Delinquenten, Maya zu beschützen und sie in Sicherheit zu bringen. In Das gelobte Land stirbt Maya jedoch, woran Monty eine gewisse Mitschuld trägt.

In Wanheda (1) ist zu sehen das Jasper noch immer am Tod von Maya leidet und Monty die Mitschuld gibt.

→ Hauptartikel: Jasper und Maya

→ Hauptartikel: Clarke und Jasper

→ Hauptartikel: Octavia und Jasper

Trivia Bearbeiten

  • Jasper Jordan stammt wohl vom Gründer Dane Jordan ab.
  • Jasper wird als 15/ 16 Jahre im Script zum Pilot beschrieben. Dieses Alter wurde jedoch nie offiziell in der Serie bestätigt.
  • Jasper und Monty wurden zusammen, wegen dem Anbau von Drogen, eingesperrt. Sie waren weniger als ein Jahr im Arrest.
    • Nach Angaben der Autoren haben die Jungen hinter eine Wand Cannabis angebaut, wurden jedoch dabei erwischt, als Jasper vergaß gestohlene Pflanzen wieder zu ersetzen. [1]
  • Jasper war der erste Delinquent der auf lebende Grounder traf.
  • Er ist ebenfalls der erste Delinquent der von Groundern angegriffen wurde.
  • Der Charakter Jasper sollte eigentlich in der ersten Folge Die Landung sterben. Doch die anderen Mitdarsteller und die Crew mochten Devon Bostick so gerne, dass er "überleben durfte".
    • Jasper sollte in Deus Ex Machina (2) erneut sterben. In einer nicht verwendeten Szene nimmt er sich nach seinem Austritt aus der Stadt des Lichts selbst das Leben. Diese Szene wurde nicht verwendet weil sie "zu dunkel" war. [3]
  • Sein Nachname wurde von den Autoren wie Twitter enthüllt. [4]
  • Jasper und Monty haben Octavia schon einmal vor den Ereignissen der 100 getroffen: Sie sahen sie auf dem Maskenball, zu dem Bellamy Octavia mitgenommen hat. Nur wissen sie davon nichts.
  • Clarke Griffin war die erste Person mit der Jasper geflirtet hat.
  • Der Tod seiner Freundin Maya Vie in Das gelobte Land stürzte Jasper in ein tiefes Loch. Er begann daraufhin mit dem Trinken an und übertrieb damit sehr oft.

Bedeutende Tötungen Bearbeiten

Zitate Bearbeiten

Staffel Eins
Staffel Zwei
Staffel Drei
Staffel Vier

Zitate Bearbeiten

GalerieBearbeiten

Referenzen Bearbeiten

  1. http://kimshum.tumblr.com/post/122181511331/hi-kim-i-was-wondering-if-you-might-be-able-to
  2. https://twitter.com/kimshum/status/629289672158478336
  3. https://twitter.com/JarettSays/status/756579482878615552
  4. https://twitter.com/The100writers/status/454675150332784641

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.