FANDOM


Was ist für uns drin?
— Mbege stellt Bellamys Autorität in Frage. [src]


John Mbege war ein Nebencharakter aus der ersten Staffel von The 100. Seine Rolle wurde zwischen Die Landung bis Ein Sturm zieht auf von Aaron Miko verkörpert.

John Mbege war einer der 100 Jugendlichen, die auf die Erde geschickt wurden. Er war auch ein guter Freund von John Murphy und ein Teil von Bellamys Miliz. In Ein Sturm zieht auf wurde er von einem Grounder getötet.

Vergangenheit Bearbeiten

John lebte auf der Ark und wurde wegen eines unbekannten Verbrechen unter Arrest gestellt.

Im Laufe der Serie Bearbeiten

In Die Landung unterstützt er seinen Freund John Murphy, als dieser Wells Jaha angreift, bis Finn Collins die Beiden stoppt. Bellamy überzeugt die beiden zuerst ihr Armband, welches ihre Vitalwerte misst, abzunehmen. In der Nacht locken John und sein Freund Murphy Wells in einen Hinterhalt, um auch ihm das Armband gewaltsam abzunehmen.

In Wir sind nicht allein hilft er Bellamy Atom als Strafe an einen Baum zu Fesseln, weil er die Regeln gebrochen hat.

In Murphys Gesetze erschreckt er Octavia und Jasper, als diese zum ersten Mal, nach Jaspers Verletzung das Camp verlassen wollen. Später hilft er Murphy dabei aufzupassen, dass alle Arbeiten, bis Clarke Murphy mit der Ermordung von Wells konfrontiert. Er versucht ihm zu Helfen, als die Delinquenten sich auf Murphy stürzen, doch er wird zurück gehalten. Als herauskommt, dass Charlotte die wahre Mörderin ist, ist John einer der wenigen, der zu stimmt, dass sie bestraft werden muss und hilft mit bei der Suche nach ihr, denn Clarke und Finn sind mit ihr geflohen. Nach Charlottes Selbstmord wird er, wie die anderen, die Murphy unterstützt haben, vor die Wahl gestellt, ob er ihm in die Verbannung folgen will oder im Camp bleibt. Er entscheidet sich im Camp zu bleiben.

In Ein Sturm zieht auf hilft John Bellamy bei seiner Suche nach der verschwundenen Octavia. Er folgt mit Bellamy und anderen Helfern einer Spur bis vor das Territorium der Grounder und er ist einer der wenigen, der weiterhin mit sucht. Er wird von Groundern von der Suche abgekapselt und hinterher wird nur sein toter Körper von der Gruppe gefunden.

In Ein Krieg zieht auf wird Mbege von Bellamy erwähnt. Er sagt den Ark Wachen, dass sie auch die Bäume achten sollen, da Mbege durch einen Hinterhalt starb.

In Füg Dich oder Stirb! wird Mbege mit den anderen Delinquenten in einen Raum gebracht. Sie werden dort von Charles Pike in Überlebenskunst unterrichtet, ohne zu wissen das sie auf die Erde geschickt werden. In den Zwei Wochen des Unterrichts haben die Delinquenten den Unterricht nicht ernst genommen, weil sie nicht wussten wofür sie dies lernen. In der letzten Unterrichtsstunde prügelt Charles Pike auf John Murphy ein. Mbege versucht seinem Freund zu helfen und Pike abzuwehren, wird jedoch von ihm in einen Stapel Kisten geworfen. Als die Wachen erscheinen und den Kampf auflösen, steht Mbege bei Murphy und bewacht ihn. Er ist später dabei zu sehen wie er mit den anderen 100 zum Dropship gebracht wird.

Aussehen Bearbeiten

John hatte einen hellbraunen Teint, grüne Augen und kurze schwarze Haare. Er war schlank und muskulös.

Persönlichkeit Bearbeiten

John war ein loyaler Gefolgsmann von Bellamy und tat alles, was dieser im auf trug.

Auftritte Bearbeiten

Staffel Eins
01 Die Landung
{{{folge1}}}
02 Wir sind nicht allein
{{{folge2}}}
03 Wozu hat man Freunde?
{{{folge3}}}
04 Murphys Gesetz
{{{folge4}}}
05 Ein Licht am Horizont
{{{folge5}}}
06 Ein Sturm zieht auf
{{{folge6}}}
07 Der Druck steigt
{{{folge7}}}
08 Konfrontationen
{{{folge8}}}
09 Der Anschlag
{{{folge9}}}
10 Nun bin ich der Tod geworden
{{{folge10}}}
11 Funkstille
{{{folge11}}}
12 Aufbruch
{{{folge12}}}
13 Der Feind meines Feindes
{{{folge13}}}
Staffel Zwei
01 Die 48
{{{folge1}}}
02 Unruhe im Berg
{{{folge2}}}
03 Bluternte
{{{folge3}}}
04 Neue Freunde
{{{folge4}}}
05 Menschenversuche
{{{folge5}}}
06 Ein Krieg zieht auf
{{{folge6}}}
07 Der Weg in die Freiheit
{{{folge7}}}
08 Spacewalker
{{{folge8}}}
09 Abschied
{{{folge9}}}
10 Monster
{{{folge10}}}
11 Machtkampf
{{{folge11}}}
12 Schwer wiegt die Krone
{{{folge12}}}
13 Der Weg zum Sieg
{{{folge13}}}
14 Vertrauen
{{{folge14}}}
15 Verrat
{{{folge15}}}
16 Das gelobte Land
{{{folge16}}}
Staffel Drei
01 Wanheda (1)
{{{folge1}}}
02 Wanheda (2)
{{{folge2}}}
03 Der 13. Clan
{{{folge3}}}
04 Kampf um den Thron
{{{folge4}}}
05 Blutgetränktes Land
{{{folge5}}}
06 Vergifteter Boden
{{{folge6}}}
07 Dreizehn
{{{folge7}}}
08 Alte Gesetze, neue Regeln
{{{folge8}}}
09 Der Fall Arkadias
{{{folge9}}}
10 Die Gestohlene Flamme
{{{folge10}}}
11 Nimmermehr
{{{folge11}}}
12 Dämonen der Vergangenheit
{{{folge12}}}
13 Füg Dich oder Stirb!
{{{folge13}}}
14 Morgenröte
{{{folge14}}}
15 Deus Ex Machina (1)
{{{folge15}}}
16 Deus Ex Machina (2)
{{{folge16}}}


Trivia Bearbeiten

  • Er war der erste Delinquent der von einem Grounder getötet wurde.
  • Er und sein Freund John Murphy teilen den selben Vornamen und haben die selben Initialen "J.M."
  • Er und sein Freund Murphy waren die ersten die Bellamys Miliz beitraten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.