FANDOM



Der Kanzler ist das Regierungsoberhaupt der Skaikru. Gemeinsam mit einem Konzil regiert er die Sky People und hat

verschiedene Aufgabengebiete.

Unter ihm gibt es auch noch Allgemeine Offiziere für die Bürokratie und Offiziere die für die Wache zuständig sind, die sich um Strafverfolgung und Aufrechterhaltung der Sicherheit kümmern.

Im Laufe der Serie wechselte das Amt des Kanzlers zwischen den Charakteren. Marcus Kane ist der Einzige, der im Verlauf jeder Staffel Kanzler, teils mit Unterbrechungen, ist.

Geschichte Bearbeiten

Während der Zeit auf der Ark, wird er von einem Konzil, dass sich aus mehreren Mitgliedern zusammen setzt, und Offizieren unterstützt. Die Mitglieder, die bei Diana Sydneys Rebellion starben, wurden jedoch auch nach der Landung auf der Erde nicht komplett ersetzt.

Im Laufe der Zeit gab es verschiedene Kanzler. Regel ist es eigentlich, dass der Kanzler vom Konzil gestellt und bei einer Mehrheitswahl vom Volk gewählt wird. Als Marke trägt der Kanzler eine Pinnadel.

Kanzler Bearbeiten

Der erste bekannte Kanzler ist Diana Sydney, die vor Thelonious Jaha Kanzler der Ark war. Als Jaha bei der Rückkehr zur Erde in den Trümmern der Ark zurück bleibt, wird Marcus Kane zum neuen Kanzler in Camp Jaha. Dieser ersetzte Jaha bereits für kurze Zeit als sie noch auf der Ark waren, da Jaha angeschossen wurde und nicht in der Lage war zu Handeln.

Nach der Landung auf der Erde ernennt Kane eigenmächtig Abigail Griffin zum neuen Kanzler, als er zu einer Friedensmission mit den Groundern aufbricht. Abby bleibt bis nach den Ereignissen um Mount Weather Kanzler, will ihr Amt jedoch an Kane zurück geben. Während der Friedensverhandlungen sieht Abby, wie Kane in die Gesellschaft und Kultur der Grounder hinein findet und davon fasziniert ist, dass sie glaubt er sei der bessere Anführer in dieser Situation. Beim Eintritt in die Koalition der Grounder, lässt sich daher Kane das Brandmal der Kongeda einbrennen.

Charles Pike übernimmt jedoch nach den Neuwahlen in Arkadia das Amt des Kanzlers. Mit einer Gruppe von Anhängern und seiner Machtposition revidiert er den Beitritt der Skaikru in der Koalition und ernennt die Sky People zu den rechtmäßigen Besitzern der Ländereien. Er führt sie fast in einen Krieg, der aber durch Clarkes gutes Verhältnis zu Lexa verhindert wird. Mit einer Auslieferung von Pike können Bellamy, Kane und Octavia schlimmeres verhindern, auch wenn Bellamy zuvor auf Pikes Seite stand.

Nach A.L.I.Es Botschaft, dass das Ende der Welt bevorsteht, verbleiben Kane und Abby eine Zeit in Polis, während Clarke sie in Arkadia als Kanzler ersetzt.

Bekannte Kanzler Bearbeiten

Siehe auch Bearbeiten

Die 100Die OpferungDropshipKonzilPikes Rachefeldzug

Galerie Bearbeiten

Dieser Abschnitt ist ein Stub. Du kannst The 100 Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Trivia Bearbeiten

  • Da Arkadia von Jaha und A.L.I.E. übernommen wird ist es schwer zu bestimmen, wer ab Pikes Auslieferung bis zum Endgültigen Schlag gegen A.L.I.E. Kanzler ist.
  • Fast alle haben in ihrer Funktion als Kanzler Freunde eingesperrt/ bestraft.
    • Jaha lies Abby, Jake und Clarke Griffin einsperren, wobei er Jake sogar flouten ließ.
    • Kane bestrafte Abby mit Elektroschocks.
    • Abby sperrte Jaha ein.
    • Pike sperrte seinen ehemaligen Freund Kane ein und wollte ihn hinrichten lassen.
    • Clarke ließ Jasper K.O. schlagen und sperrte ihn ein.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki