FANDOM



Die Welt hat versucht mich in ein Monster zu verwandeln, seitdem ich denken kann.
— Lincoln zu Bellamy in Monster


Lincoln (*2126, Erde - †18. Februar 2150, Arkadia) war Nebencharakter der ersten Staffel und Hauptcharakter der zweiten und dritten Staffel der Serie The 100. Ricky Whittle verkörperte seine Rolle von Ein Licht am Horizont bis Die Gestohlene Flamme. Im Deutschen wird er von Jakob Riedl synchronisiert.

Lincoln war ein Grounder Krieger der Trikru, der sich sehr gut mit Heilpflanzen, Kräutern und Giften auskannte. Er lebte abgeschieden in einer kleinen Höhle in der Nähe von Tondc. Er rettete Octavia Blake und beide verlieben sich mit der Zeit. Von den Mountain Men gezwungen ein Reaper zu werden, kann er seine Sucht nach der roten Droge mit der Hilfe von Dr. Abigail Griffin, Octavia und weiteren Delinquenten überwinden. Seine Liebe zu Octavia veranlasst Lincoln den Sky People weiter zu helfen und damit sein Volk zu verraten.

Dieser Verrat blieb nicht unbestraft. Der Commander verhängte ein Kopfgeld auf Lincoln, weswegen er Arkadia nicht mehr verlassen konnte. Zunächst ist er ein Mitglied der Arkadia Garde. Als Charles Pike jedoch bei der Neuwahl gewinnt, wird Lincoln eingesperrt, da Pike alle Grounder als Feinde ansieht. Kurz vor Ende des Bürgerkriegs plant Kanzler Pike die Hinrichtung von Lincoln, Marcus Kane und Jacapo Sinclair. Lincoln liefert sich schließlich selbst aus, um vor allem Octavia, aber auch Kane und seine Anhänger zu beschützen.

Pike richtet ihn selbst mit einem Kopfschuss in Arkadia hin. Octavia hat später die Möglichkeit, nach Arkadia zurückzukehren und Lincoln mit einem richtigen Begräbnis zu verabschieden. Lincolns Tod wird in Deus Ex Machina (2) von Octavia gerächt, als sie Pike tötet.

Vergangenheit Bearbeiten

Lincoln wurde 2126 auf der Erde geboren und wurde zu einem Krieger der Trikru. Da er sich dazu auch gut mit Heilpflanzen, Kräutern und Giften auskannte, war er einer von zwei Heilern in und um Tondc. Nyko, der zweite Heiler, war für Lincoln so etwa wie ein Bruder.

In seiner Jugend beobachtete er wie eine kleine Rettungskapsel auf die Erde stürzte. In der Kapsel fand er einen schwer verletzten Mann, den er wegen fehlender Sprachkenntnisse nicht verstehen konnte. Lincoln brachte dem Mann drei Tage Essen und Wasser, bevor er seinem Vater davon erzählte. Dieser zwang Lincoln dazu, den Mann zu töten.

Lincoln sagt dazu über sich selbst, dass die Welt schon seit er denken kann, versucht hat ein Monster aus ihm zu machen.

Laut Indra, hat Lincoln die Handlungen und Wege der Trikru schon immer in Frage gestellt.

Irgendwann auf seinen Reisen traf Lincoln auf Luna kom Floukru. [1]

Im Laufe der Serie Bearbeiten


Lincoln findet die verletzte Octavia und bringt sie in seine Höhle in der Nähe des Lagers der 100. Dort verarztet er ihre Wunden und kümmert sich um das Sky People Mädchen. Jedoch fesselt er sie auch.

Nach dem er Octavia vermeintlich entführt hat wird er von den Jugendlichen ebenfalls Gefangen genommen wobei er Finn mit seinem Messer verletzt. Sie befreien Octavia und nehmen ihn mit.

Nachdem Clarke Finn das Messer mit der Hilfe von Abigail, über den wieder funktionierenden Funk, entfernen kann erkennen sie das die Klinge vergiftet war. Bellamy und Raven foltern Lincoln mit Schlägen und Stromstößen, und der Erlaubnis von Clarke, bis Octavia sich ebenfalls mit dem Messer verletzt und Lincoln das Gegengift preis gibt um Sie zu retten.
Lincoln Staffel 1

Lincoln in Gefangenschaft der Sky People

Lincoln wird eine ganze Zeit von den 100 als Gefangener gehalten und nur Octavia kümmert sich um ihn und hilft ihm später bei der Flucht. Sie wäscht seine Wunden aus, gibt ihm zu Essen und trinken und entschuldigt sich für das Verhalten der anderen Jugendlichen.

Nach seiner Flucht trifft er sich immer wieder mit Octavia, markiert ihr den Weg bis zu seinem Lager mit weißen Lilien. Lincoln bringt Octavia die Sprache der Grounder, Trigedasleng, bei und wie man kämpft. Mit der Zeit werden die Beiden zu einem Paar. Finn findet dies heraus als er Octavia folgt. Finn kann Lincoln überzeugen das es für beide Gruppen besser ist wenn diese Frieden schließen. Lincoln will jedoch das Clarke als Anführerin der Sky People kommt, nicht Bellamy. Clarke informiert jedoch Bellamy, Raven und Jasper welche auch auf dem geheimen Treffen aufschlagen, bewaffnet. Die Situation eskaliert und die Grounder erklären den Sky People den Krieg.

In Aufbruch hat sich Lincoln dafür entschieden, zurückzubleiben und den 100 zu helfen. Mit Lincoln haben die Jugendlichen zumindest eine Chance die Grounder zu überlisten, da Lincoln ja aus ihren eigenen Reihen ist. Er verkleidet sich als Grounder und und hilft den Jugendlichen an den Signalfeuern um die anderen Groundern zu verwirren. Er befreit Clarke und Finn aus ihrer Gefangenschaft und hilft ihnen zu entkommen. Lincoln entscheidet sich damit erneut für die Liebe zu Octavia und gegen die Grounder.

Um zu entkommen führt er einen Teil der 100 durch die Mienen die von den Reaper bewohnt werden. Er wird zwar am Arm verletzt, Clarke kann ihm jedoch helfen. Lincoln stellt sich dann noch den Reaper in den Weg um sie von den Jugendlichen weg zu führen. Es klappt, Clarke und die anderen können fliehen. Lincoln kommt zurück und möchte mit Octavia fliehen, diese wurde jedoch von einem Pfeil verletzt. Er trifft auf Bellamy der mittlerweile eingesehen hat das Lincoln nur das Beste für seine Schwester will. Er lässt Lincoln mit Octavia und seinem Segen gehen. Lincoln möchte eigentlich mit ihr zu den Boat People, einem Clan der Grounder dessen Anführerin Luna eine Freundin von Lincoln ist.


Lincoln muss für Octavia ein Heilmittel besorgen da sich ihr Zustand immer weiter verschlechtert. Er muss deswegen in sein Lager, Tondc schleichen um das Mittel zu bekommen, wird jedoch gefangen genommen.

In der Zweiten Staffel wird Lincoln erst von Groundern, dann Reapern und anschließend Mountain Men gefangen genommen. Die letzteren führen an ihm das Cerberus Projekt durch. Ein Experiment bei dem sie aus Groundern Reaper machen.

Sie foltern ihn, setzten ihn einer Droge aus und machen ihn mit einem Störgeräusch gefügig. Sie zwingen ihn sogar zu Kämpfen um Leben und Tod mit anderen Groundern des Experiments in denen er, zu seinem späteren Entsetzen, als Sieger hervor geht. Lincoln wandelt so eine Zeit als Reaper bis er in einem verlassenen Parkhaus von Octavia und anderen überrascht wird. Sie nehmen ihn gefangen und bringen ihn zurück in das Dropship der 100. Dort versuchen sie heraus zu finden was die Mountain Man mit ihm gemacht haben.

Clarke hat dazu eine Idee: Wenn sie es schaffen ihn zu heilen dann können sie dies den Groundern anbieten, als Anreiz sich den Sky People anzuschließen. Immerhin sind es Grounder die zu Reapern gemacht werden, einige Grounder sind zudem auch noch für Die Ernte im Mount Weather gefangen.

Sie können Lincoln wieder zurück holen. Mehr durch Zufall finden sie heraus das sie die Körper nur lange genug den roten Stoff entziehen müssen - Bis die Droge ganz aus dem Körper verschwunden ist. Als Lincolns Herz dann jedoch aufhört zu schlagen kommen sie auf die Idee ihn mit dem Elektrischen Schlagstock eine Ladung zu verpassen, was ihn wieder zurück ins Leben holt. Als Lincoln und nicht Reaper. Dies Überzeugt Lexa und sie stimmt einer Allianz zu.

Für Lincoln ist es nicht Leicht über das Erlebte als Reaper hinweg zu kommen. Octavia holt ihn jedoch aus seiner Lethargie heraus und erinnert ihn daran für Was er das alles tut. Für was er sich von dieser Droge fernhalten muss. Für Octavia, ihre Liebe. Lincoln sammelt neue Kraft und hilft den Sky People erneut. Er hilft Bellamy in Mount Weather einzudringen, verkleidet sich dafür wieder als Reaper und lässt sich sogar eine Injektion von Red geben um seine Tarnung aufrecht zu erhalten. Erneut trifft Octavia auf den Reaper Lincoln kann ihn jedoch wieder helfen dem Drang zu widerstehen. Sie erzählt ihm das es Bellamy geschafft hat und Lincolns Plan funktioniert hat. Sie gehen zusammen nach Tondc das gerade Bombardiert wurde.

Lincoln und Octavia geraten daraufhin unter Beschuss als sie den Schützen suchen der bei der Positionierung der Rakete geholfen hat. Clarke und Lexa kommen auch dazu, daraufhin nimmt der Montain Man Schütze das Störgerät und kann Lincoln aufhalten. Er nimmt ihn als Geisel. Lincoln fordert Clarke auf ihn zu erschießen, den ihre Leuten brauchen sie. Clarke sieht zu Lincoln sagt "You are my people!" (Du gehörst zu meinen Leuten!) und schießt durch Lincolns Schulter hindurch.

Wieder zurück in Tondc wird er auch wieder von Indra akzeptiert nachdem sie ihn als Verräter und Reaper beschimpfte. In Das gelobte Land stellt Indra Lincoln vor die Wahl: Entweder die Grounder oder Sky People.

Am Ende der Staffel trifft Lincoln erneut auf Cage Wallace der sich aus Mount Weather schleichen konnte. Er versucht Lincoln mit dem Störtongerät erneut zu kontrollieren und ihm die rote Injektion zu verpassen. Lincoln kann jedoch widerstehen und schneidet Cage den Arm ab. Danach spritzt er Cage selbst die Red Injektion und lässt den sterbenden Cage zurück.

Lincoln trifft am Ende der Zweiten Staffel mit Octavia in Camp Jaha ein. Das bedeutet das Lincoln seine Entscheidung getroffen hat. Er ist damit der erste und einzige Grounder der die "Seiten gewechselt" hat.

Staffel Drei

Beziehungen Bearbeiten

Octavia Blake

Watch The Thrones Lincoln Octavia

Octavia und Lincoln in Kampf um den Thron

→ Hauptartikel: Octavia und Lincoln

"Mebi oso na hit choda op nodotaim."
(May we meet again) - Lincolns letzten Worte zu Octavia

Lincoln traf Octavia Blake zum ersten Mal, als sie nach einem Sturz von einem steilen Hügel verletzt worden war. Er kümmerte sich um ihre Verletzungen und er rettete sie davor, von anderen Groundern gefunden zu werden. Sie bedankte sich für seine Hilfe. Nachdem ihr Bruder Bellamy Blake sie gefunden hat, nimmt er Lincoln als Geisel und beginnt ihn zu foltern, sehr zu Octavias Bestürzung. Octavia befreit Lincoln während ihr Bruder weg ist und der Rest der Delinquenten vom Verzehr bestimmter Nüssen halluziniert. In Der Anschlag fängt Lincoln einen Pfeil für Octavia ab und rettet ihr Leben. Er rettet ihr Leben wieder, als er vom Schlachtfeld wegbringt, nachdem sie von einem Pfeil getroffen wurde.

In Die 48 kehrt Lincoln nach seinem Verrat in sein Dorf zurück und will ein Gegengift für Octavias vergiftete Wunde zu holen. Als er bei einem Austausch von Reapern gefangen genommen wurde, gibt Octavia die Hoffnung nicht auf, ihn zu finden, was ihr schließlich gelingt. Octavia arbeitet dann mit ihrem Bruder und Clarke Griffin zusammen, um Lincoln vom Reaper in einen Grounder zurück zu verwandeln und hilft ihm weiterhin in seinem Kampf, seine Sucht nach der roten Droge zu überwinden. Bei der finalen Schlacht gegen Mount Weather, hält Lincoln wieder zu Octavia und riskiert seine Trikru Zugehörigkeit.

Bellamy Blake

→ Hauptartikel: Bellamy und Lincoln

Indra

Nyko
Nyko war sehr gut mit Lincoln befreundet. Nyko war bereit zu helfen, Octavia zu retten und gegen sein eigenes Volk vorzugehen, obwohl er dafür bestraft werden konnte, Lincoln zu helfen. Er sieht Lincoln als seinen Bruder und war bereit, ihn gnadenlos zu töten, als er dachte, Lincoln hätte sich unwiderruflich in einen Reaper verwandelt. Später, nachdem Raven Reyes beschuldigt wird, Gustus vergiftet zu haben, sagt Nyko zu Lincoln, sie sollen fliehen, Nyko und Lincoln verabschieden sich.

Finn Collins
Finn Collins wurde von Lincoln in Selbstverteidigung erstochen und vergiftet worden. Selbst als er gefoltert wurde, weigerte sich Lincoln, den Delinquenten das Gegengift zu geben, um ihn zu retten, und tat es nur, als Octavia ihr eigenes Leben riskierte, indem sie sich mit dem gleichen vergifteten Messer schnitt, mit dem Finn gestochen wurde. Schließlich versuchen die beiden, zusammenzuarbeiten, um Frieden zwischen die 100 und Grounders zu bringen, doch dies scheitert letztlich und beginnt einen Krieg. Nachdem Finn jedoch unschuldige Grounder abgeschlachtet hatte, wollte Lincoln die Bestrafung sehen, weil das Massaker in Lincolns Heimatdorf passierte.

Aussehen Bearbeiten

Lincoln hat braune Haut, braune Augen und einen rasierten Kopf. Er ist groß und hat einen schlanken, muskulösen Körperbau. Seine Clan zugehörige Tribal Tattoos sind auf Kopf, Rücken, Brust und Arme verteilt.

Während er in der ersten und zweiten Staffel meist typische Grounder Kleidung trägt, sieht man ihn ab der dritten Staffel in Sky People typische Klamotten. Er bekommt als Mitglied der Arkadia Wache eine dazugehörige Jacke, die er später auch trägt.

Persönlichkeit Bearbeiten

Lincoln ist sehr introvertiert, ernst und fleißig. Im Allgemeinen spricht er nur, wenn man ihn anspricht, und selbst dann tendiert er dazu, so wenig wie möglich zu sprechen, und sich dafür zu entscheiden, kurz und direkt zu sein. Er denkt immer an das Überleben und seine Pflichten gegenüber seinem Volk, sei es Trikru oder Sky People. Sogar unter großem Stress, wie Folterung, einem Angriff auf sein Dorf, von Reapern gejagt und ohne Provokation angegriffen, äußert Lincoln wenig Emotionen. Er beschäftigt sich selten mit Erholung oder Humor irgendeiner Art, da er seine eigene Arbeit sein Leben dominieren lässt. Er belastet sich mit dem Wohl von Octavia, dem Sky People und der Trikru und engagiert sich immer wieder in wichtigen politischen Fragen.

Lincoln ist ein Nonkonformist, der immer die Wege seines Volkes in Frage stellt, in dem er aufgewachsen und bereit ist, sein eigenes Leben zu riskieren, um das Richtige zu tun, selbst wenn es gegen die Traditionen seines Volkes ist. Seine nonkonformistischen Ansichten trieben ihn dazu, seinen Clan zu verraten, um den Delinquenten bei mehreren Gelegenheiten zu helfen und Befehle zu Gunsten von Moral zu missachten. Er ist sowohl moralisch als auch rational und strebt trotz seiner früheren bewaffneten Konflikte Frieden unter seinem eigenen Volk und den Sky People an, was zeigt, dass er ein Visionär ist, der versteht, was getan werden muss, um langfristig zu Wohlstand zu gewährleisten.

Lincoln ist ein kreativer Problemlöser, der sich langfristig mit dem Denken auseinandersetzt. Ein Beispiel dafür ist die Erstellung eines Plans, bei dem versucht wurde, an die Küste zu fliehen, um dem bewaffneten Konflikt zwischen den Delinquenten und der Trikru zu entgehen. Ein anderes bemerkenswertes Beispiel schließt einen Plan ein, vorzugeben ein Reaper zu sein, um Mount Weather von innen zu infiltrieren. Er unterstützt Arkadia häufig, indem er Einblicke in zukünftige Ereignisse im Zusammenhang mit Sky People - Grounder gibt. Lincoln trägt ein Buch, mit dem er dokumentiert, was er sieht und Karten macht.

Auftritte Bearbeiten

Staffel Eins
01 Die Landung
02 Wir sind nicht allein
03 Wozu hat man Freunde?
04 Murphys Gesetz
05 Ein Licht am Horizont
Erscheint
06 Ein Sturm zieht auf
Erscheint
07 Der Druck steigt
Erscheint
08 Konfrontationen
Erscheint
09 Der Anschlag
Erscheint
10 Nun bin ich der Tod geworden
Erscheint
11 Funkstille
Erwähnt
12 Aufbruch
Erscheint
13 Der Feind meines Feindes
Erscheint
Staffel Zwei
01 Die 48
Erscheint
02 Unruhe im Berg
Erscheint
03 Bluternte
Erscheint
04 Neue Freunde
Erwähnt
05 Menschenversuche
Erscheint
06 Ein Krieg zieht auf
Erscheint
07 Der Weg in die Freiheit
Erscheint
08 Spacewalker
Erscheint
09 Abschied
Erscheint
10 Monster
Erscheint
11 Machtkampf
Erwähnt
12 Schwer wiegt die Krone
Erscheint
13 Der Weg zum Sieg
Erscheint
14 Vertrauen
Erwähnt
15 Verrat
Erscheint
16 Das gelobte Land
Erscheint
Staffel Drei
01 Wanheda (1)
Erscheint
02 Wanheda (2)
Erscheint
03 Der 13. Clan
Erwähnt
04 Kampf um den Thron
Erscheint
05 Blutgetränktes Land
Erscheint
06 Vergifteter Boden
Erwähnt
07 Dreizehn
Nur Credits
08 Alte Gesetze, neue Regeln
Erscheint
09 Der Fall Arkadias
Erscheint
10 Die Gestohlene Flamme
Erwähnt
11 Nimmermehr
Erwähnt
12 Dämonen der Vergangenheit
Erwähnt
13 Füg Dich oder Stirb!
Erwähnt
14 Morgenröte
Erwähnt
15 Deus Ex Machina (1)
Erwähnt
16 Deus Ex Machina (2)
Erwähnt
Staffel Vier
01 Echoes
02 Heavy Lies the Crown
03 The Four Horsemen
04 A Lie Guarded
Erwähnt
05 The Tinder Box
06 We Will Rise
Rückblende
07 Gimme Shelter
08 God Complex
09 DNR
10 Die All, Die Merrily
Erwähnt
10 The Other Side
11 The Chosen
12 Praimfaya


Trivia Bearbeiten

  • Lincoln hatte eine große Sammlung Zeichnungen. Diese sammelt er in einem Buch.
    • Zwei Zeichnungen von Octavia
    • Eine Karte der Reaper Tunnel
    • Eine Zeichnung der Nuklearen Explosion (Wandmalerei)
    • Eine Zeichnung des Monsters, das Octavia angegriffen hat. (1x01)
    • Verschiedene Zeichnungen der Mountain Men und Reaper.
    • Eine Zeichnung der Lincoln Statue vor Tondc.
    • Er benutzt Federn als Lesezeichen.
    • Eine Strichliste über die Überlebenden der Delinquenten und eine Zeichnung ihres Dropships.
      • Was beweist, das die Grounder die 100 seit ihrer Ankunft beobachten. Selbst die zwei Jungen die beim Crash starben, werden als durchgestrichen;verstorben gekennzeichnet.
  • Lincoln war der erste Grounder, der freundlich zu dem Sky People war.
  • Ricky Whittle macht alle seine Stunts selbst.
  • Lincoln war nicht nur der erste Grounder, der das Camp der Sky People betreten hat und auch unter den Sky People lebte.
  • Lincoln war mehrfach von der Droge Red abhängig, die ihm die Mountain Men verabreichten.
    • In der Folge Der Weg in die Freiheit wird er von Clarke und Abigail davon geheilt.
    • In Monster ist er erneut der Droge ausgesetzt, als er sich als Reaper verkleidet, um Bellamy zu helfen Mount Weather zu infiltrieren.
    • In Schwer wiegt die Krone liefert er Atohl aus, um an eine erneute Dosis zu kommen.
    • In Das gelobte Land widersteht er der Droge, als Cage ihm Red anbietet. Statt die Droge zu nehmen schneidet er Cage einen Arm ab und spritzt es ihm.

Bedeutende Tötungen Bearbeiten

  • Unbekannter Sky People als er noch ein Junge war.
  • Vik, der versuchte Clarke und Finn zu töten.
  • Einen Reaper als er Clarke und Finn durch die Mienen begleitet.
  • Einen Grounder der in einen Reaper verwandelt wurde während des Ceberus Projekts.
  • Einen Wachmann der Ark. (Als Reaper)
  • Sgt. Scott (Als Reaper)
  • Cage Wallace

Zitate Bearbeiten

Staffel Eins

Konfrontationen
zu Octavia: "Ich will, dass du dich an mich erinnerst, wenn ich tot bin."

"Das hier endet nur auf eine Art."

Aufbruch
zu Clarke und Finn: "Was mein Volk eurem antut, ist falsch."

Staffel Zwei

Spacewalker
zu Clarke: "Wir alle haben ein Monster in uns und wir alle sind für sein Handeln verantwortlich, wenn wir es rauslassen."

"Wenn der Tod keinen Preis hat, hat das Leben keinen Wert. Danach leben wir."

über Lexa: "Sie würde das Leben ihrer Leute nicht aufs Spiel setzen, um einen Mörder zu schützen."

"Finn hat 18 Leben genommen, der Commander verlangt nur ein einziges von euch. Nehmt den Deal an."

Staffel Drei

Die Gestohlene Flamme
Kane: "Du gibst ihnen Kraft."

Lincoln: "Ich werde nicht zulassen, dass du aufgibst."

Kane: "Was hast du vor?!"

Lincoln: "Das, was du auch für dein Volk tun würdest."

Kane (in Trigedasleng): "Bleib stark."

Lincoln: "Du auch."

Pike: "Noch letzte Worte?"

Lincoln: "Die gelten nicht dir."

zu Octavia (in Trigedasleng): "May we meet again."

GalerieBearbeiten

Referenzen Bearbeiten

  1. https://twitter.com/JRothenbergTV/status/615006529838682112

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.