FANDOM



Vergangenheit Bearbeiten

Durch Flashbacks erfährt man das Luke auch schon lange vor den Ereignissen um die 100 mit Glass zusammen war.

Sie lernen sich kennen, als Glass zu lange bei Wells war, da die beiden gelernt hatten. Luke ist als Wachmann eingesetzt und während sein Kollege mit unanständigen Äußerungen beleidigt, stoppt Luke diesen und bringt Glass sogar bis zu ihrer Wohnung.

Von dort an treffen sie sich die beiden häufiger und verlieben sich in einander.

Glass trennt sich plötzlich von ihm, ohne dass er einen Grund von ihr erfährt. Es stellt sich heraus, dass sie schwanger von ihm war und verhaftet wurde. Sie verließ ihn, um ihn zu beschützen, da er sonst gefloated worden wäre und nennt als Vater stattdessen Lukes besten Freund.

Die 100 Bearbeiten

Luke lebt in einer Wohnung auf der Walden und ist mit Camille zusammen, als Glass vor seiner Wohnung auftaucht, da sie von dem startenden Dropship geflohen ist.

Luke weist sie zunächst ab, doch nach mehreren Begegnungen lässt er seine alte Freundin Camille wieder fallen und kehrt zu Glass zurück, die ihn auch in ihre Schwangerschaft einweiht, die der Grund für ihre Trennung war.

Am Ende des Buches beginnt der Sauerstoff auf der Ark auszugehen und die Verbindungsbrücke zur Alpha-Station wird gesperrt, so dass Glass auf Lukes Seite festsitzt.

Der Grund dafür ist, dass die Walden und die Arcadia vom Sauerstoff abgetrennt werden sollen, da nicht mehr viel übrig bleibt. Glass und Luke verweilen zusammen in seiner Wohnung.

Tag 21 Bearbeiten

Er und Glass verbringen ihre Zeit gemeinsam, abseits von dem Chaos auf den Fluren der Walden.

Beide können nicht tatenlos bleiben, denn sowohl Essen als auch Sauerstoff werden knapp und sie wollen nicht sterben. Also versuchen sie Wege zu finden, um von der Walden auf die Alpha zu kommen.

Der Weg über einen Schacht ist versperrt worden, also hecken sie einen Plan aus, bei dem Glass von außen zur Alpha soll, um dann die Verbindungsbrücke zu öffnen. Sie schafft es und öffnet die Brücke, was Chaos auslöst, denn nun versuchen alle zum Startdeck zu eilen, um in eins der verbliebenen Dropships zu kommen.

Glass und Luke holen Sonja, Glass' Mutter, und quetschen sich dann durch die Menschenmengen. Sie schaffen es bis zum Deck, wobei sie Camille begegnen, diese plaudert Glass' Geheimnis aus (dass sie Lukes besten Freund als Vater beschuldigt hat und dieser dann gefloated wurde), was Luke so entrüstet, dass er mit Camille geht und Glass mit ihrer verletzten Mutter zurück lässt.

Luke taucht wieder auf, als Glass und ihre Mutter in einer gefährlichen Konfrontation auf dem Dropship sind, da einer der Wachmänner durchgedreht ist und jemanden droht zu erschießen, damit er einen Platz zur Erde bekommt. Luke überwältigt den Wachmann, doch dieser kann noch einen Schuss abfeuern, welcher Sonja trifft.

Darauf tröstet er Glass und fliegt mit ihr zur Erde.

Heimkehr Bearbeiten

Beziehungen Bearbeiten

Aussehen Bearbeiten

Persönlichkeit Bearbeiten

Luke ist ein sehr friedliebender Mensch, der immer das Beste in Menschen sehen will.

Zitate Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.