FANDOM



Machtkampf ist die 11. Folge der zweiten Staffel und insgesamt die 24. Folge von The 100. Charlie Craig schrieb das Drehbuch und P.J. Pesce führte Regie. Die Erstausstrahlung in den USA war am 04.Februar 2015. In Deutschland wurde die Folge am 04.November 2015 zum ersten Mal ausgestrahlt.

Bellamy Blakes und Lincolns Plan, sich in Mount Weather zu schleusen, hat brutale Konsequenzen. Abigail Griffin kämpft darum, die Oberhand zu behalten, während Clarke Griffin die Führungsrolle einnimmt.

Und während Monty Green und Harper McIntyr immer noch vermisst werden, konfrontiert ein verzweifelter Jasper Jordan Präsident Dante Wallace und verlangt Antworten.

Handlung

Clarke, Abby und ein paar Grounder reiten zum Camp Jaha. Bei einer kurzen Rast versuchen zwei Mountain Men Clarke zu erschießen, werden jedoch kurz zuvor von Indra, Octavia und ihren Spähern entdeckt. Auf Clarkes Befehl hin wird einer am Leben gelassen um ihn im Camp zu verhören.

Bellamy wird derweil de-kontaminiert und in einen Käfig gesperrt. Neben ihm befindet sich die Grounderin Echo. Als diese für die nächste Bluternte ausgewählt werden soll, macht Bellamy sich lautstark bemerkbar, so dass er an ihrer Stelle gewählt wird und rettet ihr so das Leben.

Jasper macht sich derweil große Sorgen um Harper und Monty, da diese immer noch vermisst werden. Maya verspricht ihm nochmal in der Erntekammer nachzuschauen und bittet ihn nichts Dummes anzustellen. Doch sobald sie weg ist macht Jasper sich auf den Weg zu Dante Wallace und konfrontiert ihn mit seinen Lügen und dem Verschwinden seiner Freunde. Dante kann Jasper dann jedoch überwältigen, erklärt ihm dann jedoch, dass er nicht von seinen Freunden weiß, aber er diese finden werde. Gemeinsam finden sie Monty und Harper und befreien sie. Dante lässt Dr. Tsing daraufhin unter Arrest stellen und sagt Jasper, dass er und die anderen ihre Sachen packen und nach Hause gehen sollen.

Im Camp Jaha weigert sich währenddessen der Mountain Men namens Emerson irgendwelche Informationen preis zu geben. Nachdem eine Blutprobe von ihm zeigt, dass schon damit begonnen wurde, dass Blut der Jugendlichen bei den Behandlungen zu verwenden, will Clarke Emerson umbringen, wird jedoch von ihrer Mutter zurecht gewiesen, dass sie hier das sagen hätte.

Bellamy blutet zu der Zeit in der Erntekammer aus, wird dann aber von Maya gefunden und befreit. Als dann aber ein Wachmann dazu kommt, eskaliert die Situation und Bellamy tötet den Mann mit Mayas und Echos Hilfe. Mit der Kleidung des Toten und Mayas Führung kommt er bis zum Schlafraum der 47, die sich gerade zum Aufbruch bereit machen. Auf dem Weg dorthin wird er von einem kleinen Sohn angesprochen und mit erschrecken muss Bellamy feststellen, dass es sich bei diesem um den Sohn des Mannes handelt, den er kurz zuvor getötet hat. Als er sein Ziel erreicht werden plötzlich die Türen des Schlafsaals verriegelt, denn Cage Wallace hat erfolgreich gegen seinen Vater geputscht und denkt nicht daran die 47 gehen zu lassen. Jasper kann nur noch entsetzt durch das Türfenster gucken und erblickt dabei Bellamy. Dieser erkennt, dass er nichts tun kann und begibt sich zum Funkgerät.

Im Camp ist Clarke frustriert, da sie glaubt, dass ihre Freunde und Bellamy längst tot seien, doch Raven sagt ihr, sie solle nicht aufgeben. In diesem Moment meldet Bellamy sich über das Funkgerät und berichtet über die Lage. Clarke verspricht ihm für Ablenkung zu sorgen, während er den Säurenebel ausschalten und die gefangenen Grounder befreien muss. Dann verlässt sie mit Octavia den Raum.

Sie marschiert mit Indra und ihrer Gruppe Groundern zu Emersons Zelle und sagt ihm er solle mit ihr kommen. Draußen treffen sie dann jedoch auf Abby, Kane und die Garde, die Emerson nicht gehen lassen wollen. Clarke erklärt ihrer Mutter, dass diese zwar Ratsvorsitzende sei, sie (Clarke) allerdings das Sagen habe. Daraufhin gibt Abby, um den Konflikt nicht eskalieren zu lassen, den Weg frei. Clarke sagt Emerson er solle eine Botschaft überbringen: ihre geheime Armee sei viel größer als die Mountain Men ahnen, ihr Säurenebel könnte ihnen nichts anhaben und mit Hilfe nach gebauter Tongeneratoren könnten die Reaper dies auch nicht mehr. Wenn sie überleben wollen, sollen sie die Gefangenen frei lassen. Dann gibt sie ihm 6 Stunden Sauerstoff um es zurück zum Berg zu schaffen, obwohl er im Normalfall 8 benötigen würde.

Besetzung

Hauptdarsteller

Nebendarsteller

Soundtrack

Dieser Artikel oder Abschnitt ist ausbaufähig. Du kannst dem The 100 Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Zitate

Dieser Artikel oder Abschnitt ist ausbaufähig. Du kannst dem The 100 Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Galerie

Dieser Artikel oder Abschnitt ist ausbaufähig. Du kannst dem The 100 Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Trivia

Dieser Artikel oder Abschnitt ist ausbaufähig. Du kannst dem The 100 Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Tode in dieser Folge

Dieser Artikel oder Abschnitt ist ausbaufähig. Du kannst dem The 100 Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Referenzen