FANDOM



Myles war ein Nebencharakter der ersten Staffel von The 100. Brendan Meyer verkörperte seine Rolle in den Folgen Funkstille und Aufbruch.

Er ist einer der Delinquenten die auf die Erde geschickt wurden, um heraus zu finden ob diese wieder bewohnbar ist. In der Folge Aufbruch wird er von John Murphy aus Rache getötet.

Im Laufe der Serie

Aussehen

Myles war nicht besonders groß. Er hat eine schlanke Figur, mittellange braune Haare und blaue Augen.

Persönlichkeit

Myles wirkte sehr aufgeweckt und hilfsbereit. Er hatte stets gute Laune auch wenn er sehr schüchtern war und manchmal Angst hatte.

Auftritte

Staffel Eins
01 Die Landung
{{{folge1}}}
02 Wir sind nicht allein
{{{folge2}}}
03 Wozu hat man Freunde?
{{{folge3}}}
04 Murphys Gesetz
{{{folge4}}}
05 Ein Licht am Horizont
{{{folge5}}}
06 Ein Sturm zieht auf
{{{folge6}}}
07 Der Druck steigt
{{{folge7}}}
08 Konfrontationen
{{{folge8}}}
09 Der Anschlag
{{{folge9}}}
10 Nun bin ich der Tod geworden
{{{folge10}}}
11 Funkstille
{{{folge11}}}
12 Aufbruch
{{{folge12}}}
13 Der Feind meines Feindes
{{{folge13}}}


Trivia

  • Murphy sagt das Myles ebenfalls dabei war und die Schlinge geknöpft hat mit den die Delinquenten Murphy in Murphys Gesetz hängen wollten.
  • Myles taucht in dieser Episode jedoch nicht auf.
  • Myles war der dritte Delinquent der von einem anderem ermordet wurde.
  • Er erste war Wells, erstochen von Charlotte und der zweite Connor (ebenfalls Murphy)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.