FANDOM


Sienna: "Er wurde so geboren, es kommt ab und an mal vor." [...] Wird so ein Kind geboren, verstoßen wir es. Lass es die Natur zurückholen, zur Reinigung unserer Blutlinien."
Sienna zu Jaha, über ihren Sohn Zoran [src]

Die Nomaden Grounder, auch Wastelander genannt, sind Grounder, die keinem Festen Clan angehören.

Unter den Wastelander gibt es fast ausschließlich einzelne Grounder oder Familien, die wie Ausgestoßene in der toten Zone oder in der Wildnis leben.

Geschichte Bearbeiten

Besonderheiten Bearbeiten

Neue Freunde Zoran.png

Zoran

Die Wastelander sind Nomaden, die keinem festen Clan mehr angehören. Sie sind geschunden von Mutationen, die auf die radioaktive Strahlung zurückzuführen sind. Die Clans halten ihre Blutlinie rein, indem sie Neugeborene, die körperliche Defizite aufweisen, töten oder aussetzen.

Es gibt jedoch auch Grounder mit Mutationen, die überlebt haben. So verließ Zorans Mutter mit ihrem Mann ihren Clan, weil sie ihren Sohn nicht aussetzen wollte. Auch Emori und Otan überlebten.

Neue Freunde Zoran 2.png

Zorans Mutation

Weil sie nicht unter anderen Groundern leben können, findet man diese Grounder vereinzelt oder in familiären Banden in der toten Zone. Sie scheinen jedoch trotzdem mit anderen Handel zu treiben, da Jahas Retter ihn später gegen ein Pferd tauschen, das sie benötigen, um zur Stadt des Lichts zu kommen.

Viele Grounder sind auf der Suche nach der Stadt des Lichts. Sie glauben daran, dass sie dort einen Ort haben, wo alle glücklich und zufrieden leben können.

Bekannte Mitglieder Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Zoran, Sienna und Osias sind die ersten Wastelander, die zu sehen waren.
  • Auch Gideon könnte ein Grounder gewesen sein, der von seinem Clan ausgesetzt wurde und irgendwie bei A.L.I.E. landete.
  • In der Stadt des Lichts, befinden sich mittlerweile zwei Wastelander. Emori und ihr Bruder sind ebenfalls dem Kult um A.L.I.E. beigetreten.
    • Otan war bereits in der Stadt des Lichts zu sehen und hatte dort, wie Gideon, keine sichtbare Mutation mehr.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki