FANDOM



Shawn Gillmer war ein Nebencharakter der dritten Staffel von The 100. Shaine Jones verkörpert seine Rolle ab Kampf um den Thron bis zur Folge Der Fall Arkadias.

Gillmer ist ein ehemaliger Bewohner der Farm Station und überlebte mit den anderen Bewohnern den Sturz der Station im Territorium der Ice Nation.

Er ist ein loyaler Anhänger von Charles Pike und hasst, wie dieser, die Grounder.

Im Laufe der Serie

Staffel Drei

In Kampf um den Thron ist er auch auf der Trauerfeier für die verstorbenen Farm Station Bewohner. Als Lincoln den Raum betritt, brüllt Shawn ihn an, dass er ein Grounder ist und nichts auf der Beerdigung zu suchen hat. Als ein Kampf ausbricht nimmt, Shawn einen Stein, den er Lincoln an den Kopf wirft. Später ist Shawn bei der Gruppe dabei, die Arkadia verlassen wollen, um die Grounder vor dem Camp zu töten. Die Gruppe wird von Lincoln, Harper McIntyre und Zoe Monroe gestoppt, bis sie die beiden Mädchen auf Bellamy Blakes Befehl wegtreten. Als die Situation zwischen Lincoln und Shawn eskaliert, hält er Lincoln seine Waffe an den Kopf, wird allerdings von diesem überwältigt. Abigail Griffin und Marcus Kane erscheinen mit weiteren Wachen und lösen die Versammlung am Tor auf. Shawn wird mit den anderen in den Arrest gesperrt.

Nachdem am nächsten Tag die Neuwahl des Kanzlers zugunsten von Charles Pike ausfällt, begleitet er diesen um die Mission, die Armee der Grounder anzugreifen, zu Ende zu bringen.

In Blutgetränktes Land ist er einer der zehn Sky People, die mit Pike, Bellamy, Hannah Green und weiteren 299 Grounder getötet haben. Als Thelonious Jaha später am Tor von Arkadia ankommt, begrüßt er Thelonious, möchte jedoch nicht, das dessen Begleiter Otan herein kommt. Gillmer versucht, Otan die Metallbox abzunehmen, dieser wehrt sich jedoch und wird im Verlauf des Streits von Shawn erschossen. Als später am Tag Pike beschließt, die Grounder aus der Krankenstation einzusperren, bedroht Shawn die Grounderin Denae mit einer Waffe, als Lincoln sich dagegen stellt. Erneut kommt es zum Kampf zwischen den beiden, bei dem Lincoln ihn erneut zu Boden wirft.

In Vergifteter Boden ist er zusammen mit Hannah unterwegs, um Boden- und Wasserproben zu sammeln. Als sie dabei auf ein Grounderkind treffen, sehen sie, dass dieses zwar unbewaffnet ist, doch Shawn will keine Zeugen und sagt, dass sie den Jungen töten müssen. Beide verfolgen das Kind durch den Wald, können es jedoch nicht mehr finden, da Octavia Blake den Jungen unbemerkt retten kann und gehen wieder zurück.

In Der Fall Arkadias ist er bei Pikes Gruppe, die Monty Green am Dropship der 100 gefangen genommen haben. Als Kane und Octavia mit Bellamy als Gefangenen dazu kommen, hilft Bellamy Pike, die beiden zu überwältigen. Bellamy will sie auch zur Höhle führen, wo sich die anderen Widerständler versteckt haben sollen. Bellamy führt sie ein ganzes Stück durch den Wald und Pike merkt schnell, dass sie sich der Blockade der Grounder nähern.

Plötzlich ist ein Horn zu hören und sie sind von Groundern umzingelt. Es wird klar, dass Bellamy dies geplant hat und Pike an die Grounder ausliefern will. Die Grounder eröffnen das Feuer und schießen mit Pfeilen auf die Gruppe. Drei Wachmänner von Pike sterben und auch Shawn Gillmer wird getroffen. Als Pike von den Groundern weggebracht wird, bewegt sich Shawn noch einmal kurz. Octavia ersticht ihn daraufhin mit ihrem Messer.

Vergangenheit

Er ist auf der Ark geboren und auf der Farm Station aufgewachsen. Shawn Gillmer überlebte den Absturz der Ark auf die Erde, wo die Station im Territorium der Ice Nation landete. 3 Monate nach dem Absturz wird er von Marcus Kane und den anderen zusammen mit den Überlebenden der Farmstation gefunden und sie kommen nach dem Anschlag von Azgeda auf Mount Weather zu den anderen Sky People nach Arkadia.

Beziehungen

Lincoln und Shawn haben ein sehr feindschaftliches Verhältnis. Die meisten Auseinandersetzungen zwischen den beiden waren sehr aggressiv, wobei Lincoln Shawn körperlich überlegen ist.

Shawn Gillmer und Charles Pike kamen zusammen mit der Farm Station auf die Erde, wo sie im Territorium der Ice Nation landeten. Nach der Wiedervereinigung mit den anderen Sky People zogen sie in Arkadia ein. Er ist ein treuer Anhänger von Pike und teilt mit ihm die Meinung, dass die Grounder böse sind und sie diese bekämpfen müssen.

Aussehen

Shawn ist ein großer Mann mit kurzen braunen Haaren und braunen Augen.

Persönlichkeit

Gillmer ist sehr temperamentvoll und kanalisiert seine Wut auf die Grounder, nachdem die Ice Nation viele der Überlebenden der Farm Station tötete. Shawn ist Charles Pike gegenüber absolut loyal und schreckt auch nicht davor zurück, ein kleines Grounderkind zu töten, damit es die Pläne des Kanzlers Pike nicht erfährt. Er gibt allen Groundern die Schuld am Tod der Überlebenden der Farm Station und ist ihnen gegenüber sehr skrupellos.

Auftritte

Staffel Drei
01. Wanheda (1)
{{{folge1}}}
02. Wanheda (2)
{{{folge2}}}
03. Der 13. Clan
{{{folge3}}}
04. Kampf um den Thron
{{{folge4}}}
05. Blutgetränktes Land
{{{folge5}}}
06. Vergifteter Boden
{{{folge6}}}
07. Dreizehn
{{{folge7}}}
08. Alte Gesetze, neue Regeln
{{{folge8}}}
09. Der Fall Arkadias
{{{folge9}}}
10. Die Gestohlene Flamme
{{{folge10}}}
11. Nimmermehr
{{{folge11}}}
12. Dämonen der Vergangenheit
{{{folge12}}}
13. Füg Dich oder Stirb!
{{{folge13}}}
14. Morgenröte
{{{folge14}}}
15. Deus Ex Machina (1)
{{{folge15}}}
16. Deus Ex Machina (2)
{{{folge16}}}

Trivia

Bedeutende Tötungen