FANDOM



Staffel Fünf der postapokalyptisches Science-Fiction Serie The 100, wurde am 10.März 2017 vom Sender CW bestellt. [1] Am 4.April 2017 begannen die Autoren mit dem schreiben der Drehbücher[2] und die Produktion startete am 14. August 2017[3]. Start der fünften Staffel wird voraussichtlich Anfang 2018 sein.

Von offizieller Seite gibt es noch keine Informationen zur Ausstrahlung oder der Anzahl der Folgen.

Was bisher geschah Bearbeiten

Als ein nuklearen Krieg ausbrach, bei dem fast die gesamte Menschheit ausgelöscht wurde, konnten sich einige Menschen ins Weltall retten, wo sie eine große Raumstation, die Ark gründeten. 97 Jahre nach dieser Katastrophe werden 100 straffällige Jugendliche zurück auf die Erde gesandt, um herauszufinden ob diese wieder bewohnbar ist. Angekommen stellen die Jugendlichen fest, dass auch Menschen auf der Erde überlebt haben und über die Jahre eine komplett neue Kultur aufgebaut haben. Diese Grounder sind jedoch nicht darüber erfreut, als die vom Himmel fallenden Menschen in ihrem Territorium landeten.

Während die Jugendlichen auf der Erde um ihr Leben kämpfen müssen, weil sie in einen Krieg mit den Grounder geraten sind, schwinden auch auf der Ark die Überlebenschancen, den Hintergrund der 100 Mission ist, das Sterben der Ark durch ein Leck in der Sauerstoffversorgung. Als feststeht das die Ark wieder auf die Erde zurückkehren kann, gibt es Bewohner die sich selbstlos für das Wohl der Anderen opfern, jedoch auch jene, die versuchen das Beste für sich herauszuschlagen. So sterben bei einer Meuterei tausende Bewohner. Die Überlebenden finden sich in den restlichen Stationen zusammen und nutzen diese als Dropship. Zum Zeitpunkt der Landung der Ark, war die erste Auseinandersetzung zwischen den 100 und den Groundern gerade beendet worden.

Nachdem die Jugendlichen erst einmal lernen mussten, dass sie zusammen und nicht gegeneinander Arbeiten müssen, um zu überleben, bekommen sie Hilfe aus den feindlichen Reihen. Mit dieser Hilfe gelingt ihnen der Sieg, werden kurz danach jedoch von Unbekannten verschleppt. Was zunächst wie eine neue, friedliche Heimat für die Jugendlichen beginnt, endet für einige als tödlicher Alptraum - um zu überleben ernten ihre Gastgeber seit Jahrzehnten Grounder Blut und später das Knochenmark der Jugendlichen.

Clarke Griffin die aus Mount Weather entkommen konnte, Jugendliche die nicht verschleppt wurden und die Überlebenden der Ark schließen sich daraufhin mit den Groundern zusammen, um ihre Freunde und Familien zu befreien. Der Commander der Grounder Armee lässt sich nach harten Verhandlungen auf eine Allianz ein, hintergeht die Sky People jedoch, da sie einen Deal mit dem Präsidenten der Mountain Men eingeht. Für den Rückzug der Armee werden ausschließlich die gefangenen Grounder befreit. Um die Gefangenen der Sky People ohne Armee zu befreien, benutzen sie die Technik der Mountain Men gegen sie selbst und töten dabei alle Bewohner.
Dieser Artikel oder Abschnitt ist ausbaufähig. Du kannst dem The 100 Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Handlung Bearbeiten

TPA

Besetzung Bearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

Nebendarsteller Bearbeiten

Folgen Bearbeiten

→ Hauptartikel: Episodenübersicht
# Bild Titel (DE) Titel (USA) Premiere (DE) Premiere (USA)


1 Ark Federation TPA Eden TPA 2018
TPA


2 Ark Federation TPA Red Queen TPA 2018
TPA


3 Ark Federation TPA Sleeping Giants TPA 2018
TPA


4 Ark Federation TPA Pandora's Box TPA 2018
TPA


Trivia Bearbeiten

  • Am 10.März 2017 wurde bekannt gegeben, dass CW The 100 um eine fünfte Staffel verlängert.
  • Die Autoren begannen am 04.April 2017 mit ihrer Arbeit.
  • Staffel Fünf spielt 6 Jahre und 7 Tage nach der vierten Staffel.
  • Echo (Tasya Teles) gehört ab dieser Staffel zu den Hauptcharakteren.

Todesopfer Bearbeiten

TPA

Galerie Bearbeiten

TPA

Referenzen Bearbeiten

  1. https://twitter.com/The100writers/status/840280293198127104
  2. http://aaronginsburg.tumblr.com/post/159191449946/we-begin-again-today-is-officially-the-first-day
  3. https://twitter.com/The100writers/status/897135851762663424

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.