FANDOM



TonDC, auch Tondisi, war ein größeres Grounder Dorf der Trikru.

Zu sehen war Tondc das erste Mal in der Folge Die 48 der zweiten Staffel.

Geschichte

Vor dem nuklearen Krieg war Tondc, Washington DC, die Hauptstadt der Vereinigten Staaten. Fast 100 Jahre später gehört es zum Territorium der Grounder des Wood Clans.

Es scheint für diese eine politische Bedeutung zu haben da Lexa dort auch die Versammlung mit den 12 Clans und den Sky People geplant hatte. In der gleichen Folge schickten die Mountain Men eine Rakete nach Tondc, die 250 Sky People und Grounder tötete.

Das Lincoln Monument

Vor Tondc steht eine 19 Meter hohe verwilderte Steinstatue von Abraham Lincoln. Diese Statue war schon in Ein Sturm zieht auf zu sehen, allerdings nur in Form einer Zeichnung in Lincolns Notizbuch.

In Die 48 erklärt Lincoln, Octavia das die Grounder sich dort treffen um Streitigkeiten zu klären. Er lässt die verletzte Octavia an der Statue zurück um ein Gegengift aus Tondc zu holen. Allerdings kommt Nyko in Lincolns Namen um sie zu heilen weil Lincoln in Tondc gefangen gehalten wird und für seinen Verrat am Wood Clan gefoltert wird. (Unruhe im Berg)
Lincoln memorial 1

Octavia am Monument

Octavia nimmt Nyko, den letzten Heiler von Tondc, als Gefangenen. Sie bringt ihn nach Tondc und möchte ihn gegen Lincoln eintauschen. Treffpunkt soll der Ort sein an dem sich die Beiden das letzte mal gesehen haben. An der Lincoln Statue vor dem Dorf. Auf dem Gefangenen Austausch tauchen jedoch Reaper auf und nehmen Lincoln und die anderen Grounder gefangen.

Später bringt Octavia Clarke und Bellamy nach Tondc. Als sie an der Lincoln Statue vorbei kommen beginnt Octavia zu weinen und erzählt den Anderen, dass sie es nicht geschafft hat Lincoln zu retten.

In der Serie

In Die 48 lässt Lincoln Octavia am Lincoln Monument zurück um ein Gegengift in Tondc zu holen.

In Unruhe im Berg nimmt Octavia Nyko als Gefangenen und lässt sich von ihm nach Tondc bringen um ihn gegen Lincoln einzutauschen nachdem sie erfahren hat das dieser gefangen genommen wurde und nun für seinen Verrat gefoltert wird.

In Menschenversuche folgen Finn und Murphy der Karte, die Delano ihnen gezeichnet hat. Finn setzt die Hütte mit den Vorräten der Bewohner in Brand und nutzt die Ablenkung um nach seinen Freunden zu suchen. Als er sie jedoch nicht finden kann, nimmt er das gesamte Dorf gefangen und fordert die Herausgabe der Delinquenten. Von Nyko erfahren sie, dass Delano ein Dieb und Lügner war, er deswegen verbannt wurde und die Beiden nun seine Rache sind. Murphy hält dies für schlüssig, doch Finn glaubt weiter das die Grounder seine Freunde gefangen halten. Als ein Grounder fliehen will eröffnet Finn das Feuer und tötet 18 unschuldige Bewohner, bis er durch das Erscheinen von Clarke gestoppt wird.

In Abschied wird Finns Körper mit den Leichen der 18 Grounder bei der großen Beerdigung in Tondc verbrannt. Nach diesem Ritual wird zwischen den Sky People und den Groundern des Wood Clans Frieden geschlossen. Gustus versucht bei diesem Treffen Lexa zu vergiften um diese Allianz zu zerstören. Zunächst wird allerdings Raven beschuldigt und gefoltert bis ihre Unschuld bewiesen wird. Lexa tötet Gustus für seinen Verrat.

In Schwer wiegt die Krone treffen sich Lexa, die 12 Anführer der Grounder Clans und die Sky People in Tondc um das Bündnis mit allen Groundern einzugehen. Sie wollen auch darüber sprechen wie sie mit dem Mountain Men verfahren die noch immer die restlichen 47 Delinquenten und hunderte Grounder in ihrer Gewalt haben. Clarke erfährt jedoch von einer Rakete die in Tondc einschlagen soll, geschickt von Cage Wallace mit der Hilfe von Carl Emerson und Whitman. Lexa sagt ihr jedoch das sie das Lager verlassen sollen ohne die Anderen zu warnen um nicht preis zu geben das sie Bellamy Blake als Spion in der Militäranlage im Berg haben. Nach einer großen Diskussion stimmt Clarke zu und verlässt mit Lexa Tondc. Die Rakete tötet 250 Grounder und Sky People.

In Der Weg zum Sieg, ist zu sehen, das einige Grounder die Explosion überlebt haben. Nach der Rakete sind die Bewohner jedoch weiter in Gefahr. Ein Scharfschütze schießt auf die Überlebenden, kann jedoch von Lincoln und Clarke aufgehalten werden.

Später erscheint Sinclair mit einer Gruppe von Sky People, die den Überlebenden helfen und weitere Trümmer wegräumen. Am Ende hält Lexa eine Rede vor allem und erklärt, dass jeder Tote gerächt wird und die Mountain Men fallen.

Bewohner

Trivia

  • Tondc ist das erste größere Dorf der Grounder, dass es zu sehen gab.
  • Der Name leitet sich von Washington DC ab.
    • Vermutlich haben die Grounder diesen Namen von einem alten Ortsschild das vor Tondc liegt.

Galerie

Referenzen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.