FANDOM


Zachary Brendan „Zach“ McGowan (*25 Oktober 1981 in New York) ist ein amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher.

Biographie Bearbeiten

Zachary McGowan wurde 1981 in New York, als jüngster von drei Söhnen, geboren. Auf seiner Highschool war McGowan der Kapitän der Football und der Eishockey Mannschaft und mit Mitglied des Theater- und des Schauspielkurses. Nach der Highschool besuchte er das Carleton College in Minnesota. 2003 begann er am Broadway in einigen Theaterstücke mitzuspielen, bevor er 2005 nach Los Angeles zog.

2006 gab er sein professionelles Schauspieldebüt in dem Film The Hunt for Eagle One. Von 2007 bis 2009 spielte McGowan in verschiedenen Fernsehserien in einzelnen Episoden, bevor er 2009 begann als Sprecher für PC-Spiele sein Geld zu verdienen. 2012 bekam er dann seine erste wiederkehrende Rolle in der Serie Shameless. Zuerst war er nur als Gaststar geplant, jedoch gefiel den Showrunnern von Shameless der Charakter von McGowan so gut, dass sie begannen, ihn als wiederkehrende Rolle, für die zweite und dritte Staffel, einsetzten. 2014 bekam McGowan dann die Rolle des Piratenkapitän Charles Vane in der Serie Black Sails. Ebenfalls 2014 spielte er eine Nebenrolle in dem Kinofilm Dracula Untold.

2015 wurde bekannt gegeben, das McGowan eine wiederkehrende Rolle in der dritten Staffel von The 100 spielen werde und in der vierten Staffel zum Hauptcast gehört.

Seit dem 27. September 2008 ist McGowan mit Emily Johnson verheiratet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki